4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Ströer SE

DGAP-Adhoc: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer gibt erstmals Guidance für 2017 bekannt und bestätigt Guidance für 2016 sowie Dividendenpolitik

Bild und Copyright: Ströer.

Bild und Copyright: Ströer.

26.09.2016, 08:04:21 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Ströer SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Prognose

Ströer SE & Co. KGaA: Ströer gibt erstmals Guidance für 2017 bekannt und bestätigt Guidance für 2016 sowie Dividendenpolitik
26.09.2016 / 08:04

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ströer gibt erstmals Guidance für 2017 bekannt und bestätigt Guidance für
2016 sowie Dividendenpolitik
Für das Jahr 2017 erwartet der Vorstand der Ströer SE & Co. KGaA einen
Umsatz zwischen 1,2 und 1,3 Milliarden Euro basierend auf einem organischem
Umsatzwachstum im mittleren bis höheren einstelligen Prozentbereich. Als
Operational EBITDA wird für 2017 ein Betrag von über 320 Millionen Euro
ebenfalls ohne den Beitrag zukünftiger Akquisitionen erwartet.
Nach einem sehr erfolgreichen ersten Halbjahr 2016 in dem der bereinigte
Jahresüberschuss bereits von 34 auf 61 Millionen Euro angestiegen ist,
rechnet der Vorstand vor dem Hintergrund der ebenfalls positiven
Geschäftsentwicklung für das 2. Halbjahr für das Gesamtjahr 2016 mit einem
Zuwachs des bereinigten Jahresüberschusses von 106 Millionen Euro auf über
150 Millionen Euro. Gleichzeitig wird jetzt beim organischen Umsatzwachstum
2016 ein Anstieg am oberen Ende der bisherigen Guidance eines mittleren bis
hohen einstelligen Prozentbereiches erwartet. Des Weiteren bestätigt der
Vorstand mit 1,15 Milliarden Euro die Umsatz-Guidance für 2016 sowie die
Guidance von über 280 Millionen Euro Operational EBITDA und über 135
Millionen Euro Free Cash Flow nach Investitionen.
Vor dem Hintergrund der positiven Geschäftsentwicklung bestätigt der
Vorstand auch bei einer weiterhin hoher Investitionstätigkeit eine
unveränderte Dividendenpolitik für die kommenden Jahre mit einer
Ausschüttungsquote zwischen 25 und 50 % (Vorjahr: 36%).
Aufgrund des erwarteten kontinuierlichen Anstiegs des bereinigten
Jahresüberschusses geht der Vorstand auch bei der Dividende für das Jahr
2016 von einer deutlichen Erhöhung um voraussichtlich 40% auf erstmals 1
Euro je Aktie aus.


Kontakt:
Pressekontakt:
Marc Sausen
Ströer SE & Co. KGaA
Leiter der Konzern-Kommunikation
Ströer-Allee 1 | 50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-246
Fax: 02236 / 96 45-6246
E-Mail: info@stroeer.de
IR Kontakt:
Dafne Sanac
Ströer SE & Co. KGaA
Leiterin Investor Relations
Ströer-Allee 1 | D-50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-356
Fax: 02236 / 96 45-6356
E-Mail: ir@stroeer.de











26.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Ströer SE & Co. KGaA



Ströer Allee 1



50999 Köln



Deutschland


Telefon:
+49 (0)2236.96 45 0


Fax:
+49 (0)2236.96 45 299


E-Mail:
info@stroeer.com


Internet:
www.stroeer.de


ISIN:
DE0007493991


WKN:
749399


Indizes:
MDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



505231  26.09.2016 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Ströer SE

19.03.2020 - DGAP-Adhoc: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer ist nach exzellentem 1. Quartal 2020 optimal auf die Coronakrise vorbereitet - Auswirkungen auf Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 erwartet
22.03.2019 - DGAP-Adhoc: Ströer SE & Co. KGaA: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende von 2,00 EUR (Vorjahr 1,30 EUR) vor. Erhöhung der Ausschüttungsquote auf 50% bis 75% (von zuvor 25% bis 50%).
10.11.2017 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer setzt Erfolgskurs im dritten Quartal fort und erwartet auch 2018 weiterhin profitables Wachstum
10.08.2017 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer steigert im ersten Halbjahr Umsatz und Operational EBITDA deutlich und erweitert seine Multi-Channel-Strategie durch Dialogmarketing-Plattform
27.06.2017 - Ströer SE & Co. KGaA: Größte digitale Medienmarke: Offizieller Startschuss für

4investors-News zu Ströer SE

20.03.2020 - Ströer kassiert Prognose für 2020 trotz Rekordquartal ein
25.02.2020 - Ströer: Keine Sorge um die Prognose
26.11.2019 - Ströer: Kursziel für die Aktie wird erhöht
26.08.2019 - Ströer: Der Grund für das Kursminus
12.08.2019 - Ströer: Viel Zufriedenheit
06.08.2019 - Ströer: Vor den Quartalszahlen
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
01.02.2019 - Ströer: Minus 4 Euro
14.01.2019 - Ströer: Gewinne in der Branche unter Druck
10.10.2018 - Ströer: Kaufen nach dem Türkei-Ende
29.08.2018 - Ströer: Neues Rating sorgt für Kursplus
13.08.2018 - Ströer: Was plant Google?
10.08.2018 - Ströer: Fast 40 Prozent
09.08.2018 - Ströer: Kursziel wird angepasst
09.08.2018 - Ströer: Neues vom Kursziel
22.05.2018 - Ströer: Kein Grund zur Sorge
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus - Analystenstimme
15.02.2018 - Ströer: Unterschiedliche Sichtweisen
31.01.2018 - Ströer: Klares Kaufvotum
29.01.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus