4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | RWE St.

DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Extreme Wetterbedingungen in Texas beeinträchtigen RWEs Stromerzeugung und belasten Ergebnis (EBITDA) 2021 geschätzt mit niedrigem bis mittlerem dreistelligen Mio. Euro Betrag

18.02.2021, 22:10:15 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: RWE Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges
RWE Aktiengesellschaft: Extreme Wetterbedingungen in Texas beeinträchtigen RWEs Stromerzeugung und belasten Ergebnis (EBITDA) 2021 geschätzt mit niedrigem bis mittlerem dreistelligen Mio. Euro Betrag

18.02.2021 / 22:10 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Essen, 18. Februar 2021
Die extremen Wetterbedingungen in Texas/USA führen zu Ausfällen von Windkraftanlagen von RWE und hohen Strompreisen. Um eigene Lieferverpflichtungen erfüllen zu können, muss RWE aktuell zu außergewöhnlich hohen Preisen Strommengen zukaufen, nachdem die Public Utility Commission of Texas den Electric Reliability Council of Texas (ERCOT) angewiesen hat, Knappheitspreise festzusetzen. In der Folge wird das Ergebnis (EBITDA) des Segments Onshore Wind/Solar in 2021 voraussichtlich insgesamt mit einem niedrigen bis mittleren dreistelligen Millionen Euro Betrag belastet. Eine abschließende Bewertung der tatsächlichen Auswirkungen ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht möglich.

Mitgeteilt durch Dr. Ulrich Rust, General Counsel
 

18.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: RWE Aktiengesellschaft
RWE Platz 1
45141 Essen
Deutschland
Telefon: +49 (0)201-5179 0
Fax: +49 (0)201-5179 5005
E-Mail: invest@rwe.com
Internet: www.rwe.com
ISIN: DE0007037129, Weitere ISINs von Fremdkapital- und Hybridanleihen sind unter http://www.rwe.com/web/cms/de/1775762/rwe/investor-relations/anleihen/finanzierungsinstrumente/rwe-anleihen-im-ueberblick/, aufgelistet.,
WKN: 703712, Weitere WKNs von Fremdkapital- und Hybridanleihen sind unter http://www.rwe.com/web/cms/de/1775762/rwe/investor-relations/anleihen/finanzierungsinstrumente/rwe-anleihen-im-ueberblick/ aufgelistet.
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 1169596

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1169596  18.02.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1169596&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von RWE St.

4investors-News zu RWE St.

23.03.2021 - RWE: Weiterer Dividendenanstieg geplant
17.03.2021 - RWE: Nette Überraschung
17.03.2021 - RWE: Texas muss berücksichtigt werden
16.03.2021 - RWE: Neue Schätzung für 2021
05.03.2021 - RWE: Coverage wird aufgenommen
22.02.2021 - RWE: Die Texas-Belastung
19.02.2021 - RWE: Einmaliges Winterproblem – Irrsinnige Strompreise
19.02.2021 - RWE: Texas-Probleme reißen Loch in die Ergebnis-Rechnung
12.02.2021 - RWE: Erfreulicher Geschäftsverlauf
08.02.2021 - RWE: Eher unattraktive Rendite
08.02.2021 - Am Morgen: RWE, Talanx, Ford und Sanofi im Fokus - Nord LB Kolumne
05.02.2021 - RWE: Besser als erwartet…
26.01.2021 - RWE, E.On: Stromverbrauch und Strompreise 2020 coronabedingt geringer - Commerzbank Kolumne
18.01.2021 - RWE vor Iberdrola und Nordex
05.01.2021 - RWE: Hervorragende Positionierung – Wasserstoff gewinnt an Bedeutung
24.11.2020 - Am Morgen: RWE, HelloFresh und AstraZeneca im Fokus - Nord LB Kolumne
20.11.2020 - RWE: Erfreulicher Geschäftsverlauf
12.11.2020 - RWE: Viele Perspektiven im grünen Sektor
25.08.2020 - RWE: Höheres Kursziel nach der Kapitalerhöhung
24.08.2020 - RWE: Markt unterschätzt die Chancen