4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Aurelius Equity Opportunities

DGAP-News: AURELIUS verkauft MEZ Handarbeitsgeschäft in Kontinentaleuropa an Schweizer Unternehmer

07.07.2020, 07:00:10 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA


/ Schlagwort(e): Verkauf





AURELIUS verkauft MEZ Handarbeitsgeschäft in Kontinentaleuropa an Schweizer Unternehmer






07.07.2020 / 07:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

AURELIUS verkauft MEZ Handarbeitsgeschäft in Kontinentaleuropa an Schweizer Unternehmer

- MEZ-Gruppe nach Neuausrichtung auf Wachstumskurs

- Nach Verkauf von Aktivitäten in UK und Nordamerika vor einigen Monaten jetzt Verkauf des Geschäftes in Kontinentaleuropa

- Bestehendes Management von MEZ bleibt an Bord

München, 7. Juli 2020 - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8) verkauft ihre Konzerntochter MEZ mit Sitz im baden-württembergischen Herbolzheim an einen Schweizer Unternehmer. MEZ ist mit einer über 200-jährigen Unternehmensgeschichte einer der führenden Anbieter von Handarbeitsprodukten in Europa mit eigener Produktionsstätte in Ungarn und gehörte seit 2015 zum AURELIUS Konzern. Mit dem Closing der Transaktion wird im Laufe des Juli gerechnet. Über finanzielle Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Käufer ist ein erfahrener Schweizer Unternehmer, der gemeinsam mit dem bestehenden Management den eingeschlagenen Kurs fortsetzen wird. Im Laufe der Zugehörigkeit zum AURELIUS Konzern wurde das Unternehmen neu ausgerichtet, die Kostenstruktur optimiert und das Produktportfolio an die sich ändernden Konsumentenanforderungen angepasst. Das Marken- und Produktportfolio wurde im Hinblick auf die bedienten Märkte und Absatzkanäle verschlankt, die Logistik optimiert und reine Vertriebsgesellschaften im europäischen Ausland ausgegliedert. Das Unternehmen konzentriert sich inzwischen auf die Traditionsmarken Schachenmayr und Regia im Handstrickgarngeschäft insbesondere im deutschsprachigen Raum. Die Kategorien Nähen, Sticken und Häkeln werden durch Produkte aus der eigenen Produktion in Ungarn in den Hauptmärkten Süd- und Osteuropa bedient und im traditionellen Einzelhandel und neu entstandenen Online-Kanälen abgesetzt.

Das Geschäft mit Handarbeitsprodukten hat in den letzten Jahren viele Akzente gesetzt, um den sich wandelnden Konsumentenwünschen mit attraktiven Angeboten zu begegnen. Diesen Entwicklungspfad will auch der neue Eigentümer fortsetzen.
 

ÜBER AURELIUS
Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid und Amsterdam. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Konzernabspaltungen und Plattform-Investitionen im MidMarket in verschiedenen Branchen. Mit einem Team von rund 100 eigenen Operations Experten unterstützt AURELIUS die Portfoliofirmen in ihrer langfristigen Entwicklung. Aktuell erzielen 22 Konzernunternehmen mit rund 15.000 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von ca. 3,4 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt.

Die AURELIUS Gruppe ist darüber hinaus in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. AURELIUS Wachstumskapital investiert in Leveraged Buyouts anlässlich von Nachfolgelösungen im Mittelstand und Konzernabspaltungen (Spin-offs). Die AURELIUS Real Estate Opportunities hat ihren Fokus auf Immobilieninvestments, deren Wert durch aktives Management langfristig gesteigert werden kann. Die AURELIUS Finance Company stellt europaweit Unternehmen Fremdkapital im Rahmen von flexiblen Finanzierungsformen zur Verfügung.

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de

 











07.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

Ludwig-Ganghofer-Straße 6

82031 Grünwald


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 544 799-0
Fax:
+49 (0)89 544 799-55
E-Mail:
info@aureliusinvest.de
Internet:
www.aureliusinvest.de
ISIN:
DE000A0JK2A8
WKN:
A0JK2A
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1087495

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1087495  07.07.2020 



(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Aurelius Equity Opportunities

4investors-News zu Aurelius Equity Opportunities

31.07.2020 - Aurelius: Office Depot Europe ist raus aus Spanien
29.07.2020 - Aurelius Aktie: Oh, sie lebt ja doch noch...
24.07.2020 - Aurelius: Ein Verkauf und mehr Klarheit
24.07.2020 - Aurelius: Office Depot Europe verkauft Geschäftseinheit Contract in Spanien
22.07.2020 - Aurelius Aktie: Wann platzt der Knoten?
16.07.2020 - Aurelius: Die Frage nach den Shortsellern
07.07.2020 - Aurelius: Deutlich unterm dem Kursziel
07.07.2020 - Aurelius trennt sich von MEZ
30.06.2020 - Aurelius Aktie: Positive Impulse sind gefragt!
17.06.2020 - Aurelius Aktie: Über diese Marke muss sie rüber!
10.06.2020 - Aurelius Aktie: Nur noch ein kleiner Schritt bis zum Befreiungsschlag, aber…
03.06.2020 - Aurelius Aktie: Eine Aufholjagd ist möglich, wenn…
28.05.2020 - Aurelius Aktie: Gewinnmitnahmen - oder kommt da mehr?
27.05.2020 - Aurelius Aktie: Das wird spannend in den nächsten Tagen!
18.05.2020 - Aurelius Aktie stark im Plus: Ist die Trendwendespekulation angelaufen?
14.05.2020 - Aurelius: Office Depot Europe verkauft weitere Aktivitäten
12.05.2020 - Aurelius: NAV doppelt so hoch wie der aktuelle Aktienkurs
08.05.2020 - Aurelius Aktie: Das könnte jetzt sehr interessant werden…
07.05.2020 - Aurelius Aktie: Noch fehlt hier etwas…
05.05.2020 - Aurelius: Übernahme von Woodward-Konzernteilen perfekt