4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Frosta

DGAP-Adhoc: FRoSTA AG: FRoSTA korrigiert Prognose für Jahresüberschuss

20.01.2020, 13:08:35 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: FRoSTA AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

FRoSTA AG: FRoSTA korrigiert Prognose für Jahresüberschuss
20.01.2020 / 13:08 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad-hoc-Mitteilung

FRoSTA korrigiert Prognose für Jahresüberschuss

Bremerhaven, 20. Januar 2020. Nach den heute vorliegenden und noch ungeprüften Zahlen erwartet die FRoSTA AG für das Geschäftsjahr 2019 einen Konzernjahresüberschuss in Höhe von voraussichtlich 12,1 mEUR und wird damit die Prognose von 15 mEUR aus dem Halbjahresfinanzbericht unterschreiten.
Wesentlicher Grund für die Prognoseabweichung sind weitere Effekte aus angestiegenen Rohmaterialkosten und zusätzlich außerordentliche Umstellungskosten auf eine zukunftsweisende Papierverpackung.

Dagegen wird der Umsatz entsprechend der Prognose voraussichtlich leicht gegenüber dem Vorjahr wachsen.

Der endgültige Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2019 wird am 27. Februar 2020 veröffentlicht.

Der Vorstand








20.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
FRoSTA AG

Am Lunedeich 116

27572 Bremerhaven


Deutschland
Telefon:
+49 471 / 9736 - 403
Fax:
+49 471 / 75 - 163
E-Mail:
renken@frosta.de
Internet:
www.frosta-ag.com
ISIN:
DE0006069008
WKN:
606900
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
957119

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



957119  20.01.2020 CET/CEST






(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über die laufende Kapitalerhöhung, Dividenden und vieles mehr.Eyemaxx Real Estate: „Wir wollen höhere Renditen erzielen”

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Frosta

4investors-News zu Frosta