4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | RIB Software

DGAP-News: RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 15 / 2019)

29.07.2019, 08:30:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung

RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 15 / 2019)
29.07.2019 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
29. Juli 2019

RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 15 / 2019)

Stuttgart, Deutschland, 29. Juli 2019. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 4.0 Cloud Enterprise Plattformtechnologie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags bekannt.

Erik von Stebut, Managing Director/Prokurist der RIB in Deutschland: "Dieser Vertragsabschluss ist erneut ein gutes Beispiel dafür, dass immer mehr bestehende RIB Kunden die Vorteile der cloud-basierten iTWO 4.0 Technologie erkennen und sich zunutze machen. Bei der Ausführung von hochwertigen Bauprojekten halten wir den Einsatz neuester Technologien für unerlässlich. Wir freuen uns, dass wir den Kunden auf diesem zukunftsorientierten Weg als starker Partner für die Digitalisierung von Bauprozessen begleiten dürfen."

Über die RIB Gruppe

Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 5D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie, konzentriert sich die RIB Software SE auf IT und Bauplanung und ist durch die Erforschung und Bereitstellung neuer Denk- und Arbeitsweisen und neuer Technologien ein Vorreiter für Innovationen im Bauwesen zur Steigerung der Produktivität. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, und Hongkong, China, und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 1.200 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie in die fortschrittlichste und am stärksten digitalisierte Branche des 21. Jahrhunderts zu transformieren.












29.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
RIB Software SE

Vaihinger Str. 151

70567 Stuttgart


Deutschland
Telefon:
+49 (0)711-7873-0
Fax:
+49 (0)711-7873-311
E-Mail:
info@rib-software.com
Internet:
www.rib-software.com
ISIN:
DE000A0Z2XN6
WKN:
A0Z2XN
Indizes:
SDAX, TecDAX,
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
847825

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




847825  29.07.2019 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von RIB Software

4investors-News zu RIB Software

26.06.2020 - RIB Software: Haltevotum nach der neuen Prognose
25.06.2020 - RIB Software: Neue Prognose für 2020
22.06.2020 - RIB Software: Akquisitionen als Impulsgeber
05.06.2020 - RIB Software meldet neuen Auftrag
20.04.2020 - RIB Software appelliert an Aktionäre - Schneider Electric liegt noch deutlich unter dem Ziel
30.03.2020 - RIB Software setzt die Prognose aus - Zahlen für 2019
14.02.2020 - RIB Software: Neuer iTWO-Auftrag
13.02.2020 - RIB Software vor Übernahme: Schneider Electric bietet 29 Euro je Aktie!
06.02.2020 - RIB Software verlängert Kooperation mit Microsoft
31.01.2020 - RIB Software hebt die Prognose für 2020 an
23.01.2020 - RIB Software: Auftrag aus der Bahn-Branche
20.01.2020 - RIB Software steigt bei Integration Technologies ein
17.01.2020 - RIB Software: Neuer Großkunde für Cloud-Angebot
16.01.2020 - RIB Software sieht neues Kundenpotenzial für iTWO
08.01.2020 - RIB Software: Aktie wankt nach Analysten-Stimme
19.12.2019 - RIB Software: Zwei neue Stimmen zur Aktie
18.12.2019 - RIB Software legt Prognose für 2020 vor - neuer Auftrag
12.12.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag und eine Beruhigungspille
10.12.2019 - RIB Software: Siemens-Spare will iTWO-Plattform nutzen
09.12.2019 - RIB Software: Mittelständler nutzt iTWO Plattform