RIB Software bestätigt Planungen für 2021


30.07.2021 15:03 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

RIB Software schließt das erste Halbjahr 2021 mit einem Umsatzanstieg von 127,7 Millionen Euro auf 138,7 Millionen Euro ab. Auf EBITDA-Basis dagegen meldet die Stuttgarter Gesellschaft einen operativen Gewinnrückgang von 46,7 Millionen Euro auf 38,9 Millionen Euro. Auf bereinigter EBITDA-Basis weist der Software-Konzern einen Gewinnanstieg von 29,2 Millionen Euro auf 30,3 Millionen Euro aus. Der Cashflow aus der betrieblichen Geschäftstätigkeit bei RIB Software sinkt von 38,8 Millionen Euro auf 34,8 Millionen Euro.

Den Ausblick auf das Gesamtjahr 2021 belässt RIB Software unverändert: Die Süddeutschen erwarten einen Umsatz zwischen 280 Millionen Euro und 310 Millionen Euro. Das EBITDA soll auf operativer Ebene zwischen 65 Millionen Euro und 75 Millionen Euro liegen.

Die Schneider Electric Investment AG hält mittlerweile rund 96,41 Prozent der Aktien der RIB Software AG.

Daten zum Wertpapier: RIB Software
Zum Aktien-Snapshot - RIB Software: hier klicken!
Ticker-Symbol: RIB
WKN: A0Z2XN
ISIN: DE000A0Z2XN6
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - RIB Software

05.07.2021 - RIB Software: Schneider treibt Squeeze-Out voran
05.07.2021 - RIB Software beruft neue Vorstände
11.06.2021 - RIB Software: Der Grund für den Kurssprung
31.03.2021 - RIB Software erwartet Wachstum in 2021
12.03.2021 - RIB Software kündigt Dividende an
30.10.2020 - RIB Software: Machbare Jahresprognose
26.06.2020 - RIB Software: Haltevotum nach der neuen Prognose
25.06.2020 - RIB Software: Neue Prognose für 2020
22.06.2020 - RIB Software: Akquisitionen als Impulsgeber
05.06.2020 - RIB Software meldet neuen Auftrag
20.04.2020 - RIB Software appelliert an Aktionäre - Schneider Electric liegt noch deutlich unter dem Ziel
30.03.2020 - RIB Software setzt die Prognose aus - Zahlen für 2019
14.02.2020 - RIB Software: Neuer iTWO-Auftrag
13.02.2020 - RIB Software vor Übernahme: Schneider Electric bietet 29 Euro je Aktie!
06.02.2020 - RIB Software verlängert Kooperation mit Microsoft
31.01.2020 - RIB Software hebt die Prognose für 2020 an
23.01.2020 - RIB Software: Auftrag aus der Bahn-Branche
20.01.2020 - RIB Software steigt bei Integration Technologies ein
17.01.2020 - RIB Software: Neuer Großkunde für Cloud-Angebot
16.01.2020 - RIB Software sieht neues Kundenpotenzial für iTWO

DGAP-News dieses Unternehmens

22.09.2021 - DGAP-Adhoc: Schneider Electric Investment AG konkretisiert Übertragungsverlangen und legt ...
08.09.2021 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 42 / 2021) mit HEITKAMP ...
07.09.2021 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 41 / 2021) mit der Georg ...
06.09.2021 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 40 / 2021) mit der ...
26.08.2021 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 39 / 2021) ...
02.08.2021 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 38 / 2021) mit der ...
30.07.2021 - DGAP-News: RIB Software SE: Die RIB Gruppe gibt ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2021 bekannt: ...
29.07.2021 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 37 / 2021) mit ACCIONA ...
07.07.2021 - DGAP-News: RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 36 / 2021) mit einem ...
05.07.2021 - DGAP-Adhoc: René Wolf wird zum 1. Februar 2022 neuer CEO der RIB Software ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.