4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | m4e

m4e AG gibt vorläufige Zahlen 2016 bekannt

27.04.2017, 16:26:27 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: m4e AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

m4e AG gibt vorläufige Zahlen 2016 bekannt
27.04.2017 / 16:26 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
m4e AG gibt vorläufige Zahlen 2016 bekannt

Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 27. April 2017: Die m4e AG gibt ihre vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 bekannt. Vorläufigen Berechnungen zufolge erwirtschaftete der m4e Konzern im Geschäftsjahr 2016 einen konsolidierten Umsatz in Höhe von EUR 11,2 Mio. gegenüber EUR 13,3 Mio. im Vorjahr. Der Umsatzrückgang um 18,8 Prozent liegt im Wesentlichen an einer Verschiebung in der Auslieferung der neu produzierten Serie "Mia and me(R)3" sowie an einer verspäteten Marktbearbeitung der Territorien aus dem Zuerwerb der Rechte des ehemaligen Co-Produktionspartners Rainbow. Insgesamt zogen sich die Verhandlungen für den Erwerb der Rechte bis Mitte 2016 hin, was sich letztlich als umsatz- und ergebnismindernd auswirkte.

Das EBITDA belief sich im Berichtsjahr laut vorläufigen Berechnungen auf EUR 2,1 gegenüber EUR 3,0 Mio. im Jahr 2015. Aufgrund der schwierigen Lage im Segement "Handelsware" war ein Impairment auf den Beteiligungsansatz der m4e Tochtergesellschaft Tex-ass Textilvertriebs GmbH in Höhe von rund EUR 3,0 Mio. notwendig. Der m4e Konzern wird sich zukünftig überwiegend auf das Kernsegment "Lizenzgeschäft" fokussieren.

Darüber hinaus werden die planmäßigen Abschreibungen, aufgrund des rückwirkenden Anteilserwerbs der Rechte an "Mia and me(R)" durch den ehemaligen Co-Produktionspartner Rainbow, stärker als in den Vorjahren belastet. In der Folge reduziert sich das vorläufige Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf EUR - 2,5 Mio. (Vorjahr: EUR 2,0 Mio.). Unter Berücksichtigung von Steuern, Zinsen und Minderheiten beläuft sich das vorläufige Jahresdefizit im Jahr 2016 auf EUR 3,2 Mio. nach einem Jahresüberschuss in Höhe von TEUR 104 im Vorjahr.

Die in dieser Mitteilung bekanntgegebenen Zahlen sind vorläufig und ungeprüft und stehen unter dem Vorbehalt der abschließenden Aufstellung des Jahresabschlusses, der Abschlussprüfung und der Billigung durch den Aufsichtsrat. Sie können sich bis zur Veröffentlichung des geprüften Jahres- und Konzernabschlusses noch ändern. Die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2016 werden mit dem Geschäftsbericht 2016 am 12. Mai 2017 veröffentlicht.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 27. April 2017
m4e AG - Vorstand







27.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
m4e AG

Altlaufstr. 42

85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn


Deutschland
Telefon:
08102/99453-0
Fax:
08102/99453-99
E-Mail:
ir@m4e.de
Internet:
www.m4e.de
ISIN:
DE000A0MSEQ3
WKN:
A0MSEQ
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



568431  27.04.2017 CET/CEST






4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von m4e

4investors-News zu m4e

25.01.2019 - m4e: Stoef legt sein Amt nieder
19.07.2018 - m4e AG: Squeeze-out steht an
21.12.2017 - m4e erhöht Engagement bei „Mia and me”
19.09.2017 - m4e: Delisting der Aktie geplant
02.06.2017 - m4e: Aktionärin legt Übernahmeangebot vor
19.05.2017 - m4e sinkt in die roten Zahlen
22.03.2017 - m4e AG: Kapitalerhöhung beendet
14.03.2017 - m4e Aktie im Minus, Kapitalerhöhung
25.01.2017 - m4e: Übernahme steht an
04.10.2016 - m4e: Neuer Partner in Lateinamerika
30.09.2016 - m4e: Rote Zahlen im ersten Halbjahr
26.09.2016 - m4e: Engere Kooperation mit Edel
17.08.2016 - m4e sichert sich Rechtepaket an „Super Wings“
18.07.2016 - m4e und Panini verlängern „Mia and me“ Kooperation
23.06.2016 - m4e: Erfolg mit Wissper
20.06.2016 - m4e: Enge Kooperation mit Universal Pictures Germany
14.06.2016 - m4e AG und Mercis vereinbaren „Miffy“-Kooperation
08.06.2016 - m4e AG sichert sich „Beyblade“-Lizenz
13.05.2016 - m4e stockt Anteil an Mia and Me deutlich auf
27.04.2016 - m4e: Büttner verlässt den Vorstand