net mobile trennt sich von First Telecom


06.01.2016 15:45 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Net mobile verkauft die First Telecom im Rahmen eines Management-Buy-Outs an Björn Reiter, den bisherigen Geschäftsführer. Der Verkauf erfolgte bereits zum 31. Dezember, wird aber erst heute gemeldet. Damit werden gleichzeitig deren Tochtergesellschaften First Communication und Payment United veräußert. Somit trennt sich net mobile von den operativen Aktivitäten im Bereich Voice Solutions.

Das Unternehmen begründet den Verkauf damit, dass Sprachdienstleistungen nicht mehr im Zentrum der Strategie stehen. Außerdem verschlankt man die Organisation. Die beiden Unternehmen wollen mittels Vertriebskooperation weiter zusammenarbeiten.

Zum Verkaufspreis werden keine Angaben gemacht.

Daten zum Wertpapier: net mobile
WKN: 813785
ISIN: DE0008137852
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - net mobile

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.