Hönle meldet deutliches Ergebnisplus


15.12.2015 11:10 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Hönle-Gruppe hat am Dienstag vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014/2015 vorgelegt. Die Süddeutschen melden einen Umsatzanstieg um 12,3 Prozent auf 92,17 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern meldet die Gesellschaft einen Gewinn von 13,52 Millionen Euro, der damit gegenüber dem vorangegangen Jahr um 42,6 Prozent geklettert ist. Unter dem Strich weist der Konzern einen Gewinn je Hönle-Aktie von 1,84 Euro aus nach 1,13 Euro zuvor.

„Die Prognose der künftigen Geschäftsentwicklung hängt maßgeblich von der konjunkturellen Entwicklung der Weltwirtschaft und der Wirksamkeit der eingeleiteten Maßnahmen bei der Raesch Quarz (Germany) GmbH ab“, heißt es von Seiten des Unternehmens zum Ausblick auf das 2016 endende Geschäftsjahr. Hönle peilt einen Umsatz zwischen 95 Millionen Euro und 105 Millionen Euro an, der operative Gewinn soll zwischen 13,5 Millionen Euro und 15,5 Millionen Euro liegen.

Die Hönle-Aktie liegt im Tradegate-Handel bei 26,864 Euro mit 2,34 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Dr. Hönle