Porr: Übernahme von Bilfinger Infrastructure perfekt

14.08.2015, 12:54 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Der österreichische Porr-Konzern hat den Zukauf von Bilfinger Infrastructure S.A. abgeschlossen. Der Kauf sei nach der Zustimmung der Kartellämter „heute offiziell besiegelt“ worden und die Gesellschaft solle zukünftig unter PORR Polska Infrastructure S.A. firmieren, meldet das Unternehmen am Freitag. Den Kaufpreis beziffern die Österreicher mit 21,5 Millionen Euro, die Betriesbleistung der Gesellschaft mit rund 166 Millionen Euro.

An der Wiener Börse notiert die Porr Aktie am Freitag bei 26,40 Euro mit 0,38 Prozent im Minus. Die Bilfinger Aktie liegt aktuell bei 37,158 Euro mit 2,15 Prozent in der Verlustzone.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR