Roche: Kursziel unter Druck


Nachricht vom 19.01.2015 19.01.2015 (www.4investors.de) - Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Roche. Das Kursziel sinkt von 325,00 CHF auf 305,00 CHF.

Nach der Freigabe des Schweizer Franken sinken die Roche-Aktien um rund 13 Prozent. Der Umsatz wird aus Sicht der Analysten durch diese Entscheidung der Schweizer Nationalbank stark belastet werden. Da man viele Kosten außerhalb der Schweiz hat, wird dies nicht so sehr auf den Gewinn durchschlagen. Dennoch sinkt die Analystenschätzung beim Gewinn je Aktie für 2015 von 14,56 CHF auf 13,64 CHF ab. Eine Prognose für 2016 gibt es noch nicht. Die neue Währungssituation scheint inzwischen im Kurs eingepreist zu sein. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR