Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Scherzer trennt sich von allen Pironet-Aktien


30.09.2013, 00:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Scherzer hat sich von allen Aktien, die man von Pironet NDH hielt, getrennt. Dies ist in einer außerbörslichen Blocktransaktion geschehen. Die Kölner hielten seit Ende 2011 rund 3 Prozent an Pironet. Das klare Kursplus der vergangenen Wochen hat dafür gesorgt, dass Scherzer die Papiere mit einem Gewinn von mehr als 130 Prozent veräußern konnte. Der Ertrag liegt bei etwa 1,2 Millionen Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Scherzer & Co.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Scherzer & Co.-Aktie