Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Autobank steigt in den Factoringmarkt ein

15.07.2013, 00:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die österreichische Autobank will mehrheitlich bei der adesion Factoring GmbH einsteigen. Man will das Unternehmen mit Wirkung zum 1. Januar des kommenden Jahres erwerben, teilt die Gesellschaft mit. Finanzielle Details der Vereinbarungen nennt das Entry-Standard-notierte Unternehmen am Montag nicht.

Der Zukauf soll das Angebot der Autofinanzierers um den Bereich Factoring ausweiten, während adesion als eigenständige Gesellschaft innerhalb der AutoBank Gruppe fortbestehen solle. Factoring biete Potenzial und sei „in Deutschland ein starkes Wachstumsfeld geworden“, Markus Beuchert, Vorstand der Autobank. Bisher bietet die Gesellschaft Leasing- und Kreditfinanzierungen an.

Auf einem Blick - Chart und News: AutoBank AG

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur AutoBank AG-Aktie