Das könnte Sie zum Thema FACC auch interessieren:

FACC: Nach den verlorenen Jahren

Die österreichische FACC ist seit 2014 an der Börse. Der Zulieferer verschiedener Flugzeugbauer hat die Pandemie deutlich gespürt. Der Umsatz von FACC lag im Rumpfgeschäftsjahr 2019, das von März bis Dezember lief, bei 665 Millionen Euro. 2020 waren es 526,9 Millionen Euro, 2021 kam der Zulieferer auf 653,1 Millionen Euro. Der Kurs hat in den vergangenen zwölf Monaten rund 24 Prozent nachgegeben. Im zweiten Quartal kam der Umsatz von FACC auf 142,6 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor waren ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu FACC

EQS-News dieses Unternehmens: