Das könnte Sie zum Thema Nordex auch interessieren:

Siemens Energy macht ernst und bietet 18,05 Euro je Aktie der Problem-Sparte Gamesa

Die Gamesa-Sparte sorgt seit längerer Zeit für Sorgen und Enttäuschungen für die Aktionäre von Siemens Energy. Nun macht der Siemens-Spinoff ernst beim Versuch, die Probleme bei der Windenergie-Tochter anzugehen. Zum Start legt man ein Übernahmeangebot vor. Knapp 33 Prozent der Anteilscheine von Gamesa befinden sich noch im Streubesitz. Je Gamesa-Aktie will Siemens Energy 18,05 Euro zahlen und diese übernehmen, ein von Aufschlag von 27,7 Prozent auf den letzten ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Nordex

DGAP-News dieses Unternehmens: