Bayer Aktie: Reaktionen von Aktienexperten zu den Zahlen

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

06.08.2021 13:19 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Zur Bayer Aktie gibt es weitere Analystenstimmen. So senken die Aktienexperten der Nord LB ihr Kursziel für den DAX-Wert von 61 Euro auf 57 Euro, behalten allerdings ihre Kaufempfehlung für die Bayer Aktie bei. Der Konzern habe trotz einer Prognoseanhebung mit seinen Quartalszahlen enttäuscht, kommentiert die Nord LB. Darüber hinaus wird bemängelt, dass weiterhin kein Ende in der rechtlichen Auseinandersetzung um Glyphosat zu sehen sei. Die Experten erwarten je Bayer Aktie für 2021 und 2022 Gewinne von 6,00 Euro und 6,25 Euro und Dividenden von 2,10 Euro und 2,20 Euro.

Die Aktienexperten von Independent Research erwarten für das laufende und das kommende Jahr dagegen lediglich Dividenden von jeweils 2,00 Euro je Bayer Aktie. Die Experten stufen den DAX-Wert von „Kaufen” auf „Halten” zurück und senken das Kursziel deutlich von 61 Euro auf nun 48 Euro. Man sieht potenzielle Erhöhungen der Risiken aus dem Glyphosat-Rechtsstreit.

Die Analysten der Deutschen Bank haben dagegen ihre Kaufempfehlung und ihr Kursziel für die Bayer Aktie mit 66 Euro bestätigt. Von Berenberg kommt weiter ein „Buy”, aber das Kursziel wird von 74 Euro auf 60 Euro gesenkt. Credit Suisse bestätigt die Bayer Aktie mit „Neutral” bei einem um 5 Euro auf 55 Euro gesenkten Kursziel.

Die Aktienanalysten von Bernstein dagegen heben ihr Kursziel für Bayers Aktien an - nach 75 Euro zuvor sind es nun 76 Euro. Für den DAX-Wert gibt es ein „Outperform”. Die Experten werten den Gewinn je Aktie des Unternehmens aus Leverkusen als positive Überraschung, dagegen sei das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis eine Enttäuschung.

Daten zum Wertpapier: Bayer
Zum Aktien-Snapshot - Bayer: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAYN
WKN: BAY001
ISIN: DE000BAY0017

Lesen Sie mehr zum Thema Bayer im Bericht vom 05.08.2021

Bayer: Prognose angehoben und eine Übernahme - Aktie fällt trotzdem

Nachrichten im Doppelpack von Bayer: Der Konzern aus Leverkusen hat heute nicht nur seine Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Jahres vorgelegt, sondern auch eine Übernahme gemeldet. Im zweiten Quartal 2021 hat Bayer den Umsatz um 129 Prozent auf 10,85 Milliarden Euro gesteigert. Je Bayer Aktie steigt der Quartalsgewinn auf bereinigter Basis um 1,3 Prozent auf 1,61 Euro. Beim Free Cashflow meldet man einen Rückgang um 17,8 Prozent auf 1,15 Milliarden Euro. Die Prognose wird erhöht: Das Unternehmen aus Leverkusen erwartet auf währungskursbereinigter Basis nun einen Umsatz von 44 Milliarden Euro gegenüber bisher erwarteten 42 Milliarden Euro bis 43 Milliarden Euro. Je Bayer Aktie soll ein Gewinn von 6,40 Euro bis 6,60 Euro - 30 Cent mehr als bisher. Bei Analysten gibt es Lob für die Zahlen. Bayer übernimmt Vividion ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

4investors-News - Bayer

16.10.2021 - Aktien: Bayer und CureVac, Biontech, Lufthansa, Nordex, Valneva und eine DAX-Analyse - die 4investors Top-News
15.10.2021 - Bayer und die Curevac-Folgen
15.10.2021 - Bayer: Positive Zeichen aus USA
11.10.2021 - Bayer Aktie: Gelingt das Wendemanöver?
07.10.2021 - Bayer Aktie: Abprall am 50er-EMA - UBS
05.10.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, Nel ASA, Valneva, Mutares und der Nasdaq 100 - die 4investors Top-News
04.10.2021 - Bayer Aktie: Rückschlag kein Drama, aber…
30.09.2021 - Bayer Aktie: Trendwechsel? - UBS
23.09.2021 - Bayer Aktie: Aufwärtskorrektur im Abwärtstrend - UBS
22.09.2021 - Bayer Aktie: Wann endet das Leiden?
20.09.2021 - Bayer: Weitere klinische Studie mit Finerenon
16.09.2021 - Bayer Aktie: Neue Abwärtsbewegung zum Verlaufstief? - UBS
09.09.2021 - Bayer Aktie: Weiterer Kursrutsch? - UBS
09.09.2021 - Bayer Aktie: Jetzt wird es gefährlich - die Warnung gab es schon!
06.09.2021 - Bayer: Eliapixant erreicht Ziel bei klinischer Studie
03.09.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, Deutsche Telekom, va-Q-tec, Novavax und der DAX - die 4investors Top-News
02.09.2021 - Bayer Aktie: Abwärtstrend intakt - UBS
02.09.2021 - Bayer Aktie: Und wieder eine große Chance verdaddelt…
31.08.2021 - Bayer: Neue Phase-III-Studie mit Elinzanetant
30.08.2021 - Bayer Aktie: Keine überzeugenden Neuigkeiten

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2021 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer kündigt Fünf-Punkte-Plan zum effektiven Umgang mit ...
30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden ...
24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.