Aktien: BioNTech, BYD, CureVac, Nordex, Steinhoff und Nasdaq 100 - die 4investors Top-News

Bild und Copyright: nikkimeel / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nikkimeel / shutterstock.com.

27.05.2021 07:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Wo ist am Aktienmarkt etwas los, welche Themen interessieren Anleger derzeit besonders? Vor allem für Trader ist es wichtig zu wissen, wo „die Musik spielt” und welche Themen an der Börse aktuell besonders stark im Fokus stehen. Und hier entscheidet nicht die 4investors-Redaktion, sondern die Leser. Welche unserer Berichte erzielten außergewöhnliche Aufmerksamkeit, was interessierte unsere Leser besonders? Sie haben entschieden: Die Top-News der letzten 24 Stunden auf 4investors:

BioNTech Aktie: Übergeordnet dominiert weiter der Haussetrend, aber…
Im Handel am Dienstag scheiterte die BioNTech Aktie erneut mit einem Tageshoch bei 220,14 Dollar an einer charttechnischen Widerstandsmarke. Den NASDAQ-Handel beendete die Biotech-Aktie mit 1,34 Prozent im Plus bei 197,50 Dollar. Mit einem Tagestief bei 193,70 Dollar blieb der Aktienkurs des Mainzer Unternehmens ohne neue charttechnische Verkaufssignale. Insgesamt spielte sich der Handel am Dienstag in dem Titel also in den Grenzen des vorangegangenen Handelstages ab. Jetzt lesen!

BYD Aktie: Ohne neue Kaufsignale sind Probleme programmiert!
Es ging für die BYD Aktie seit dem 11. Mai einmal quer von unten nach oben durch das Bollinger-Band. An dessen oberen Ende bekommt der Aktienkurs des von Börsenmedien trotz unterschiedlicher Geschäftsmodelle gerne als „Tesla-Konkurrenten” bezeichneten Unternehmens aber Schwierigkeiten und prallt leicht nach unten ab. Hier weiterlesen!

CureVac: Quartalsverlust steigt - wichtige Studien-Daten für Covid-19 Impfstoff stehen an
CureVac hat am Mittwoch Zahlen für das erste Quartal 2021 vorgelegt. Das Biotech-Unternehmen aus Tübingen weist einen Umsatzanstieg von 3,1 Millionen Euro auf 10 Millionen Euro aus. Operativ ist der Quartalsverlust angesichts hoher Ausgaben für Forschung und Entwicklung, vor allem für den Covid-19 Impfstoff CVnCoV der Gesellschaft, von 23 Millionen Euro auf 116 Millionen Euro gestiegen. Vor Zinsen und Steuern meldet CureVac einen Verlust von 112 Millionen Euro nach zuvor 24 Millionen Euro Minus. Das Cash-Polster wird mit knapp 1,5 Milliarden Euro beziffert. Jetzt lesen!

Nordex: Schätzungen werden reduziert
Die Analysten von Goldman Sachs lassen die jüngsten Quartalszahlen von Nordex in ihr Modell einfließen. Sie nehmen in der Folge ihre Schätzungen zurück. Die Pandemie hat Einfluss auf die Zahlen gehabt. Außerdem müssen höhere Rohstoffpreise berücksichtigt werden. Auch die Kosten für die Logistik und den Transport sind angestiegen. Jetzt lesen!

Steinhoff: Pepco feiert Börsenpremiere in Warschau
Seit gestern notieren die Aktien der Steinhoff-Tochter Pepco an der Börse in Warschau (Polen). Ausgegeben wurden die Aktien von Pepco bei Börsengang zu je 40,00 PLN. Am gestrigen Mittag notieren die Papiere in Warschau bei 44,05 PLN. Im bisherigen Tagesverlauf stand die Aktie dort zwischen 42,00 PLN und 44,40 PLN. Damit kommt Pepco nach dem IPO auf eine Marktkapitalisierung von rund 5,5 Milliarden Euro. Jetzt lesen!

Top Experten-Kolumnen auf 4investors

Nasdaq 100: Geht den Käufern nun die Luft aus? - UBS
Der US-Technologie-Index Nasdaq 100 hat in der vergangenen Woche um die runde 13‘000-Punkte-Marke gekämpft. Dieser Kampf ging an die Bullen, denn dort konnten Sie ein kleines Doppeltief ausbilden. Mit dem Anstieg über 13‘400 Punkte wurde diese Formation aktiviert. Gestern markierten die Markteilnehmer bei diesem Index ein Hoch bei 13‘734 Punkten. Das rechnerische Kursziel aus der Doppeltief-Formation ist dadurch allerdings noch nicht ganz abgearbeitet worden. Dafür müsste der Index über die 13‘800 Punkte-Marke ansteigen. Geschlossen hat der Nasdaq100-Index gestern bei 13‘657 Punkten. Die wichtige Unterstützungszone liegt nun bei rund 13‘450 Punkten. Jetzt lesen!

Daten zum Wertpapier: Nasdaq 100 - Aktienindex
Zum Aktien-Snapshot - Nasdaq 100 - Aktienindex: hier klicken!
Ticker-Symbol: NDX
WKN: A0AE1X
ISIN: US6311011026
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Nasdaq 100 - Aktienindex

22.09.2021 - Nasdaq 100: Werden die Bullen nervös? - UBS
15.09.2021 - Nasdaq 100: Wendet sich das Blatt? - UBS
08.09.2021 - NASDAQ 100: In luftigen Höhen - UBS
01.09.2021 - Nasdaq 100: Aufwärtstrend klar intakt - UBS
25.08.2021 - Nasdaq 100: Schwache Tageskerze - UBS
18.08.2021 - Nasdaq 100: 10er-EMA im Fokus - UBS
11.08.2021 - Nasdaq 100: Werden die Käufer nun nervös? - UBS
04.08.2021 - Nasdaq 100: Index wird weiterhin von den Käufern dominiert - UBS
28.07.2021 - Nasdaq 100: Stärkere Gewinnmitnahmen - UBS
21.07.2021 - Nasdaq 100: Bullen können kontern - UBS
14.07.2021 - Nasdaq 100: 15‘000-Punkte-Marke touchiert - UBS
07.07.2021 - Nasdaq 100: Der Weg bis zur 15.000-Punkte-Marke ist weiter frei - UBS
30.06.2021 - Nasdaq 100: Der Weg nach oben ist frei - UBS
23.06.2021 - Nasdaq 100: Sehr spannende Situation - UBS
16.06.2021 - Nasdaq 100: Direkt im Widerstandsbereich - UBS
09.06.2021 - Nasdaq 100: Scheitert der Index erneut an der 14 ‘000 Punkte-Marke? - UBS
02.06.2021 - Nasdaq 100: Jetzt wird es eng für die Bullen - UBS
26.05.2021 - Nasdaq 100: Geht den Käufern nun die Luft aus? - UBS
19.05.2021 - Nasdaq 100: Erneuter Kampf um die 13‘000-Punkte-Marke? - UBS
12.05.2021 - Nasdaq 100: Starkes Intraday-Reversal - UBS

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.