UBM Development erweitert Vorstand


22.04.2021 10:23 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Das österreichische Immobilien-Unternehmen UBM Development beruft Martina Maly-Gärtner in den Vorstand und erweitert das Gremium damit auf vier Personen. Maly-Gärtners Vertrag läuft über fünf Jahre bis zum 30. April 2026. Die Managerin solle neben den Bereichen Human Resources und Versicherungen auch UBMs Hotelsparte verantworten - diese werde bis Jahresende von derzeit 13 auf 15 Gesellschaften wachsen. „An der strategischen Weichenstellung der UBM, vorerst keine weiteren Hotelprojekte zu entwickeln, ändert sich durch diese Bestellung aber nichts”, so UBM am Donnerstag. Maly-Gärtner ist derzeit COO der Arabella Hospitality SE in München und soll spätestens im Oktober zu den Österreichern wechseln.

„Gleichzeitig wurde vorgeschlagen, die Vorstandsverträge von Thomas G. Winkler (CEO), Martin Löcker (COO) und Patric Thate (CFO) bis zum 20. April 2026 zu verlängern”, so UBM. Eine Aufsichtsratssitzung am heutgen Nachmittag soll die entsprechenden Beschlüsse fassen.

Daten zum Wertpapier: UBM Development
Zum Aktien-Snapshot - UBM Development : hier klicken!
Ticker-Symbol: 2U2
WKN: 852735
ISIN: AT0000815402
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - UBM Development

15.06.2021 - UBM: Nächster Erfolg am Kapitalmarkt
07.06.2021 - UBM: Neue Anleihe in Planung
26.05.2021 - UBM: Neues Kursziel für die Aktie
25.05.2021 - UBM: Klarer Aufwärtstrend in 2022
25.05.2021 - UBM Development: Corona-Delle soll 2022 nicht mehr zu sehen sein
21.05.2021 - UBM Development trennt sich von Rankencity-Projekt
12.05.2021 - UBM: Rascher Zeichnungserfolg
11.05.2021 - UBM: „Überwältigende Nachfrage“
26.04.2021 - UBM: Neue Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug in den Startlöchern
26.04.2021 - UBM: Starke Dividendenrendite
23.04.2021 - UBM: Dividende ist klares Signal
23.04.2021 - UBM Development: „Ab 2022 wieder vollkommen auf die Erfolgsschiene von vor der Pandemie”
01.02.2021 - UBM: Weiteres Erfolgsjahr
01.02.2021 - UBM Development: Millionenprojekt in München
30.12.2020 - UBM: Closing in Wien
26.11.2020 - UBM: 2022 wieder auf alten Höhen
26.11.2020 - UBM: 2021 wird Übergangsjahr
26.11.2020 - UBM Development sieht in der Pandemie-Krise auch Chancen
23.11.2020 - UBM Development: Doppelte Kaufempfehlung für die Aktie
23.11.2020 - UBM verkauft FAZ-Immobilienprojekt an HanseMerkur

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.