Dermapharm: BioNTech als Impulsgeber


14.04.2021 17:24 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Dermapharm steigert 2020 den Umsatz von 701 Millionen Euro auf 794 Millionen Euro. Der Gewinn legt von 1,43 Euro auf 1,59 Euro zu. Es soll eine Dividende von 0,88 Euro je Aktie (Vorjahr: 0,80 Euro) ausgeschüttet werden.

Für das laufende Jahr strebt Dermapharm ein deutliches Wachstum an. Einerseits soll die Akquisition und Integration von Allergopharma für Impulse sorgen, andererseits muss auch die Kooperation mit BioNTech rund um den Corona-Impfstoff berücksichtigt werden. Demnach soll es ein organisches Umsatzplus von 24 Prozent bis 26 Prozent geben. Das EBITDA soll um 45 Prozent bis 50 Prozent zulegen.

Für die Analysten von Pareto Securities ist die Prognose eine klare Überraschung. Die EBITDA-Schätzung liegt deutlich über den Markterwartungen.

Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Dermapharm. Das Kursziel wird von 73,00 Euro auf 80,00 Euro angehoben.

Die Aktien von Dermapharm gewinnen 0,4 Prozent auf 108,85 Euro.

Daten zum Wertpapier: Dermapharm Holding
Zum Aktien-Snapshot - Dermapharm Holding: hier klicken!
Ticker-Symbol: DMP
WKN: A2GS5D
ISIN: DE000A2GS5D8

Lesen Sie mehr zum Thema Dermapharm Holding im Bericht vom 13.04.2021

Dermapharm: BioNTech-Partner kündigt Dividenden-Erhöhung an

BioNTech-Partner Dermapharm hat am Dienstag endgültige Zahlen für das Jahr 2020 vorgelegt und zudem die Zahlung einer Dividende angekündigt. Je Dermapharm Aktie soll ein Betrag von 0,88 Euro als Dividende an die Aktionäre ausgezahlt werden - 8 Cent mehr als zuletzt ausgeschüttet wurden. Bereits gemeldete vorläufige Zahlen für das Jahr 2020 werden von der Gesellschaft bestätigt. So konnte man den Umsatz von 701 Millionen Euro auf 794 Millionen Euro steigern. Unter dem Strich wurde ein Gewinnanstieg je Dermapharm Aktie von 1,43 Euro auf 1,59 Euro erwirtschaften. 2021 will Dermapharm deutlich wachsen, unter anderem aufgrund der mittlerweile abgeschlossenen Akquisition und Integration von Allergopharma. Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit BioNTech bei der Produktion des COVID-19 Impfstoffs, die ausgebaut wurde. „Bereits seit Anfang Oktober 2020 haben wir mit der Herstellung des Impfstoffes Comirnaty in Brehna begonnen und werden darüber hinaus ab Anfang Mai am ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Dermapharm Holding

07.07.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner steigt bei Corat ein - neues COVID-19 Medikament in Entwicklung
18.05.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner erwartet Gewinnsprung
14.05.2021 - Dermapharm: BioNTech als ein Umsatztreiber
13.04.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner kündigt Dividenden-Erhöhung an
30.03.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner steigert Umsatz und Gewinn
15.02.2021 - Aktien: BioNTech-Partner Dermapharm, FMC, Adyen und Lanxess - das 4investors-Weekend
13.02.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner erhält bemerkenswerte Experten-Empfehlung
12.02.2021 - Dermapharm: BioNTech-Kooperation bringt hohen zweistelligen Millionenbetrag
16.11.2020 - Dermapharm Holding bestätigt Prognose für 2020
10.09.2020 - Dermapharm: Steigende Margen stehen an
09.09.2020 - Dermapharm: Leichter Gewinnrückgang zum Halbjahr
21.08.2020 - Dermapharm: Prognose angehoben, Marge fällt
19.08.2020 - Dermapharm: Kleiner Ausblick auf die Zahlen
19.05.2020 - Dermapharm bestätigt Prognose für 2020
08.04.2020 - Dermapharm hebt Dividende an - Umsatz und Gewinn sollen 2020 steigen
31.03.2020 - Dermapharm: Übernahme perfekt
25.03.2020 - Dermapharm sieht sich von Corona-Krise bisher nicht betroffen
19.02.2020 - Dermapharm kauft Merck-Tochter Allergopharma
05.02.2020 - Dermapharm baut Kapazitäten in Produktion und Logistik aus
20.11.2019 - Dermapharm Holding: Prognose bestätigt, Gewinn gesteigert

DGAP-News dieses Unternehmens

07.07.2021 - DGAP-Adhoc: Dermapharm Holding SE beteiligt sich an CORAT Therapeutics ...
07.07.2021 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE beteiligt sich an CORAT Therapeutics ...
23.06.2021 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von ...
18.05.2021 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: beschleunigtes EBITDA-Wachstum im ersten Quartal 2021 ...
30.04.2021 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eröffnet ...
13.04.2021 - DGAP-News: Dermapharm prognostiziert für 2021 ein außergewöhnlich starkes Wachstum und ...
30.03.2021 - DGAP-News: Dermapharm wächst trotz COVID-19-Pandemie - erneuter Anstieg von Konzernumsatz und ...
12.02.2021 - DGAP-Adhoc: Dermapharm Holding SE erwartet aus der Kooperation mit der BioNTech SE bei der ...
12.02.2021 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE erweitert Kapazitäten zur Produktion des COVID-19 Impfstoffs und ...
16.11.2020 - DGAP-News: Dermapharm Holding SE setzt im dritten Quartal 2020 ihren Wachstumskurs fort ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.