Am Morgen: Allianz, Delivery Hero, Shop Apotheke, Zooplus und Öl-Aktien im Fokus - Nord LB Kolumne

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Die Allianz hat den Kauf des Lebens- und Schaden-/ Unfallversicherungsgeschäfts sowie des Pensions- und Vermögensverwaltungsgeschäfts der polnischen Tochter des britischen Versicherers Aviva Gruppe bekanntgegeben. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

29.03.2021 08:59 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Trotz Lockdown-Verlängerung: Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im März überraschend stark aufgehellt. Der ifo-Geschäftsklimaindex machte einen Sprung auf 96,6 (Feb.: 92,7) Punkte und liegt damit erstmals wieder über dem Vorkrisenniveau. Vor allem stark verbesserte Geschäftserwartungen belegen einen großen Optimismus der deutschen Unternehmen, aber auch die aktuelle Lage wird erneut etwas weniger pessimistisch beurteilt. Angefacht von einer hohen Auslandsnachfrage macht sich in der Industrie schon fast eine euphorische Stimmung breit, die Erwartungen liegen hier so hoch wie seit über zehn Jahren nicht mehr. Wir rechnen trotz des schwachen Starts für das Gesamtjahr mit einem BIP-Wachstum von gut 3%. Die drei wichtigsten Bedingungen hierfür lauten: Impfen, impfen und nochmals impfen!

Die Einnahmen der britischen Einzelhändler haben sich im Februar um 2,1% zum Vormonat erhöht. Während vor allem Gartenmöbel nachgefragt waren, verzeichneten insbesondere Modehändler deutliche Einbußen, hieß es vom Statistikamt ONS. Gegenüber dem Vor-Corona-Niveau lagen die Umsätze allerdings immer noch um 3,7% niedriger. Online-Umsätze erreichten im Februar mit 36,1% einen Rekordwert.

Die US-Verbraucherausgaben sind im Februar mit -1,0% stärker zurückgegangen als erwartet. Im Januar hatte es noch ein Plus von revidiert 3,4% gegeben. Ein Grund für den Rückgang des Konsums dürfte die Kältewelle in weiten Teilen der USA gewesen sein.

Rentenmarkt
Ein unerwartet starker Ifo-Geschäftsklimaindex hat den Kursen deutscher Staatsanleihen zum Wochenausklang zugesetzt. Zusätzlich brachte die gute Aktienmarktstimmung die Kurse der Bundesanleihen unter Druck. US-Staatsanleihen haben am letzten Handelstag der Woche Verluste verzeichnet. Eine allgemein freundliche Stimmung an den Finanzmärkten sorgte für eine geringere Nachfrage nach den als sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapieren.

Aktienmarkt
Der Dax hat sich am Freitag dank eines unerwartet starken IfoIndex wieder knapp an sein Rekordhoch von rund 14.804 Punkten aus der Vorwoche heranbewegt. DAX +0,87%, MDAX +0,87%, TecDAX +0,93%. Im Leitindex gehörten mit dem Lieferdienst Delivery Hero, dem Online-Arzneimittelhändler Shop Apotheke und Zooplus einige Corona-Gewinner zu den gefragtesten Werten. Zooplus kletterte mit dem erneuten Plus in den vergangenen zwei Handelstagen um knapp 23% nach oben.

An der festeren Wall Street setzen Anleger weiter auf eine Aufholjagd der durch die Pandemie ausgebremsten Wirtschaft. Investoren favorisierten unter anderem Stahlwerte. Es wird erwartet, dass US-Präsident Biden in den kommenden Tagen Details zu seinen geplanten billionenschweren Investitionen in die amerikanische Infrastruktur liefern wird. (U.S. Steel +11,7%, ArcelorMittal +10,1%). Auch Öl-Multis waren gefragt. Chevron und Exxon Mobil stiegen dank festerer Ölpreise 2,3% bzw. 2,7%. Dow Jones +1,4%, S&P-500 +1,7%, Nasdaq-Comp. +1,2%. Nikkei 225 notiert fester - aktuell bei 29.280,62 Punkten.

Unternehmen
Die Allianz hat den Kauf des Lebens- und Schaden-/ Unfallversicherungsgeschäfts sowie des Pensions- und Vermögensverwaltungsgeschäfts der polnischen Tochter des britischen Versicherers Aviva Gruppe bekanntgegeben. Darüber hinaus erwirbt sie jeweils 51% der Anteile an Avivas Bancassurance-Gemeinschaftsunternehmen mit Santander in der Lebens- sowie Schaden-/Unfallversicherung. Nach Angaben der Allianz ist die Transaktion unmittelbar gewinnsteigernd und hat einen Gesamtwert von 2,5 Mrd. EUR. Die Allianz werde damit der fünftgrößte Versicherer in Polen und die Nummer zwei auf dem dortigen Lebensversicherungsmarkt, teilte sie mit.

Devisen
Der Euro konnte nur temporär von den guten Ifo-Geschäftsklimadaten für Deutschland profitieren. Offensichtlich gewichten die Investoren die Impfproblematik in Europa stärker als aktuelle Konjunkturdaten.

Öl / Gold
Da noch nicht absehbar ist, wann der Frachter im Suezkanal wieder flottgemacht werden kann, haben die Ölpreise angezogen. Gold war auch vor dem Wochenende nur wenig verändert.

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der Nord LB. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Daten zum Wertpapier: Allianz
Zum Aktien-Snapshot - Allianz: hier klicken!
Ticker-Symbol: ALV
WKN: 840400
ISIN: DE0008404005
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Allianz

12.08.2021 - Allianz Aktie mit Kaufsignal und Kurs Richtung Gap
10.08.2021 - Allianz Aktie: Turbulente Tage nach dem „US-Schock” - jetzt weiter aufwärts?
06.08.2021 - Allianz peilt oberen Hälfte der Zielspanne bei der Prognose für 2021 an
05.08.2021 - Allianz Aktie wird stabiler: Chance auf die Trendwende, aber…
03.08.2021 - Allianz ist gut vorbereitet
03.08.2021 - Allianz Aktie nach dem US-Schock: Das Schlimmste schon vorbei?
02.08.2021 - Allianz: Klare Reaktion auf die US-Lage – Abstufung der Aktie
02.08.2021 - Allianz: Große Risiken aus dem US-Geschäft - dennoch vorerst keine Rückstellungen
22.07.2021 - Allianz: Eine Bestätigung und eine Hochstufung
13.07.2021 - Allianz: Zwei mögliche Impulsgeber
13.05.2021 - Allianz: Dreifache Kaufempfehlung für die Aktie
20.04.2021 - Versicherer: Etabliertes Solvency II-Regime zeigt aktuell wenig Spielraum für Sonderdividenden - Commerzbank
29.03.2021 - Allianz: Attraktiver Wachstumsmarkt
29.03.2021 - Allianz: Ein sinnvoller Zukauf in Polen
23.02.2021 - Allianz: Ziel für 2021 ist machbar
22.02.2021 - Allianz: Faire Bewertung der Aktie - Abstufung
22.02.2021 - Am Morgen: Allianz, Infineon, RWE und Renault im Fokus - Nord LB Kolumne
19.02.2021 - Allianz: Dividende bleibt trotz Gewinnrückgang unverändert
05.02.2021 - GBC: Mit Cancom, Allianz und SAP zur Outperformance
19.01.2021 - Allianz: Zwei Kündigungen

DGAP-News dieses Unternehmens

06.08.2021 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz bleibt im zweiten Quartal 2021 auf gutem ...
05.08.2021 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz SE beschließt neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien im ...
01.08.2021 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Neubewertung der Risiken im Zusammenhang mit den Structured Alpha ...
12.05.2021 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz startet mit starkem ersten Quartal ins Jahr ...
19.02.2021 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz mit einem starken Endspurt in ...
18.01.2021 - DGAP-Adhoc: Allianz SE: Allianz SE beschließt Kündigung nachrangiger Anleihen zur Rückzahlung im ...
06.11.2020 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt operatives Ergebnis von 2,9 Milliarden Euro in 3Q ...
08.10.2020 - DGAP-News: Allianz SE: Solvency II: Steuerliche Klarheit erweitert Kapitalisierungs- und ...
05.08.2020 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt in 2Q 2020 ein operatives Ergebnis von 2,6 Milliarden ...
12.05.2020 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erzielt in 1Q 2020 ein operatives Ergebnis von 2,3 Milliarden ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.