InflaRx holt sich 75 Millionen Dollar - Aktien über Börsenpreis platziert

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

02.03.2021 09:51 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Das Jenaer Biotech-Unternehmen InflaRx meldet den Abschluss einer Kapitalerhöhung mit einem Volumen von 15 Millionen neuen Aktien. Platziert wurden die Anteilscheine zu einem Ausgabepreis von jeweils 5,00 Dollar. „Für jede gekaufte Stammaktie erhielt ein Investor einen Optionsschein zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 5,80 Dollar”, so InflaRx. An der NASDAQ beendeten die Aktien der Gesellschaft, die Medikamente gegen Entzündungskrankheiten erforscht und entwickelt, den gestrigen Handel bei 4,31 Dollar und damit deutlich unter dem Platzierungspreis der Kapitalerhöhung.

Man beabsichtige, den Nettoerlös in Höhe von brutto 75 Millionen Dollar aus in erster Linie zur Finanzierung von Forschungs- und Entwicklungskosten für die klinischen und präklinischen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie für Betriebskapital und allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden, so InflaRx.

Daten zum Wertpapier: Inflarx
Zum Aktien-Snapshot - Inflarx: hier klicken!
Ticker-Symbol: IFRX
WKN: A2H7A5
ISIN: NL0012661870
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Inflarx

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.