Aurelius Aktie: Große Chance verspielt - und nun?

Aktuell stehen charttechnische Unterstützungen im Kursverlauf der volatilen Aurelius Aktie zwischen 18,98/19,10 Euro und 19,26/19,54 Euro im Fokus. Bild und Copyright: Roman Sigaev / shutterstock.com.

Aktuell stehen charttechnische Unterstützungen im Kursverlauf der volatilen Aurelius Aktie zwischen 18,98/19,10 Euro und 19,26/19,54 Euro im Fokus. Bild und Copyright: Roman Sigaev / shutterstock.com.

09.02.2021 09:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Sorgenfalten bei der Aurelius Aktie: Die letzten beiden Handelstage haben die charttechnische Lage beim Anteilschein der Münchener Beteiligungs-Gesellschaft spürbar verschlechtert. Zunächst misslang am Freitag ein Versuch, den wichtigen charttechnischen Widerstand bei 20,98/21,12 Euro zu knacken. Hier liegt das bisherige Erholungshoch des Titels seit dem Corona-Crash - oder besser lag, denn es ging am Freitag durchaus über diese Marke hinaus. Bei 21,40 Euro wurde das Top markiert, allerdings war der Ausbruch nicht von langer Dauer und wurde recht schnell wieder einkassiert. Dieser charttechnisch für die Bullen problematischen Kursbewegung der Aurelius Aktie folgten dann weitere deutliche Verluste mit einem bisherigen Tiefpunkt im gestrigen Handel bei 19,35 Euro. Für den Aktienkurs von Aurelius ging es schließlich mit 19,40 Euro (-4,15 Prozent) aus dem XETRA-Handel, aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen liegen bei 19,33/19,60 Euro.

Dem Titel drohen damit mögliche weitere Verkaufssignale. Aktuell stehen charttechnische Unterstützungen im Kursverlauf der volatilen Aurelius Aktie zwischen 18,98/19,10 Euro und 19,26/19,54 Euro im Fokus. Knapp darunter liegen bei 18,50 Euro und 18,63 Euro noch der EMA 200 sowie der EMA 20 als weitere Supports, die mit einer kleineren Horizontal-Unterstützung bei 18,25/18,45 Euro einher kommen. Hier könnte bei weiteren Verkaufssignalen auf dem aktuellen Niveau also recht schnell zusätzliche Unterstützungen aufkommen. Werden diese Marken aber ebenfalls unterschritten, droht ein deutlicherer Abwärtstrend, der dann auch 17,15/17,51 Euro gefährdet könnte.


Nach oben hin bleibt derweil die Zone zwischen 20,98/21,12 Euro und dem gestrigen Tageshoch bei 21,40 Euro das Maß aller Dinge. Ein stabiler Ausbruch hierüber wäre ein starkes charttechnisches Haussesignal für die weit gefallene Aurelius Aktie. Anfang 2020, damit etwas vor dem Corona-Crash, wurden für den Titel noch fast 40 Euro bezahlt. Käme es zum Ausbruch, wäre aber schon am nach wie vor offenen Abwärtsgap aus dem März 2020 bei 23,64/24,68 Euro mit erstem Widerstand zu rechnen.


Wichtige charttechnische Daten zur Aurelius Aktie:

Letzter Aktienkurs: 19,40 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 17,14 Euro / 20,12 Euro
EMA 20: 18,63 Euro
EMA 50: 18,09 Euro
EMA 200: 18,50 Euro
Daten zum Wertpapier: Aurelius Equity Opportunities
Zum Aktien-Snapshot - Aurelius Equity Opportunities: hier klicken!
Ticker-Symbol: AR4
WKN: A0JK2A
ISIN: DE000A0JK2A8

Lesen Sie mehr zum Thema Aurelius Equity Opportunities im Bericht vom 06.02.2021

Aurelius: Neues aus der Office Depot Gruppe

Aurelius baut die Aktivitäten bei der Beteiligung Office Depot weiter um. „Nach dem erfolgreichen Verkauf des Geschäftes in Osteuropa und Skandinavien ist jetzt auch der Verkauf des spanischen Geschäfts von Office Depot erfolgreich abgeschlossen worden”, meldet die Beteiligungs-Gesellschaft aus München. In Frankreich wurde aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie ein Antrag auf Eröffnung eines gerichtlichen Sanierungsverfahrens gestellt. Im Zuge dessen sollen mit mehreren Interessenten über eine Veräußerung des Geschäftsbetriebs geführt werden, kündigt Aurelius an. Für die französischen Aktivitäten von Office Depot beziffert man den Umsatz auf 280 Millionen Euro bei negativen Ergebnissen. Zudem führe man die beiden Geschäftsfelder Direct und Contract von Office Depot zusammen, teilt Aurelius mit. Geplant war dies im Zuge der Digitalisierungs- und Marktplatzstrategie Viking+. „Alle Kunden von B2C bis zu B2B Großkunden werden künftig von einer ... diese News weiterlesen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Aurelius Equity Opportunities

06.04.2021 - Aurelius: 20 Prozent sind machbar
06.04.2021 - Aurelius: Weiterer Zukauf
01.04.2021 - Aurelius: Weiterer Zukauf in Großbritannien
01.04.2021 - Aurelius: Akquisition in Großbritannien
31.03.2021 - Aurelius zahlt 1,00 Euro Dividende je Aktie - Ausschüttung soll steigen
29.03.2021 - Aurelius: Stärkeres Engagement in Nordeuropa
29.03.2021 - Aurelius: Logistik-Zukauf in Schweden
29.03.2021 - Aurelius Aktie: Kursparty beendet, oder „nur” eine Konsolidierung?
24.03.2021 - Aurelius: Dividende je Aktie soll deutlich steigen
17.03.2021 - Aurelius steigt ins Batterie-Geschäft ein und übernimmt Varta-Konkurrenten
15.03.2021 - Aurelius Aktie: Kurs-Party beendet - im Chart tut sich was!
15.03.2021 - Aurelius: Kursziel steigt deutlich an
12.03.2021 - Aurelius: Mehr als 100 Prozent sind möglich
12.03.2021 - Aurelius verschönert Badezimmer
12.03.2021 - Aurelius: „2021 wird ein spannendes Jahr”
10.03.2021 - Aurelius Aktie startet Aufholjagd - das sind die wichtigen Marken!
09.03.2021 - Aurelius zieht eigene Aktien ein und kündigt neue Transaktionen an
08.03.2021 - Aurelius Aktie nimmt Schwung auf - was steckt dahinter?
11.02.2021 - Aurelius: Weiteres Aufwärtspotenzial für den Titel
10.02.2021 - Aurelius übernimmt Movement Group - weitere Akquisitionen werden verhandelt

DGAP-News dieses Unternehmens

06.04.2021 - DGAP-News: BPG Buliding Partners Group setzt Expansionskurs mit Übernahme der GSB Gerüstbau ...
01.04.2021 - DGAP-News: AURELIUS übernimmt AutoRestore Limited von Belron ...
01.04.2021 - DGAP-News: AURELIUS übernimmt SSE Contracting von SSE ...
31.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities veröffentlicht Geschäftsbericht 2020: sehr gute ...
24.03.2021 - DGAP-Adhoc: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA plant Ausschüttung einer Dividende von ...
24.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities plant Ausschüttung einer Dividende von 1,00 EUR je Aktie ...
17.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS übernimmt das europäische Consumer Battery-Geschäft von Panasonic ...
12.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities mit sehr guten vorläufigen Geschäftsjahreszahlen 2020 - ...
12.03.2021 - DGAP-News: AURELIUS übernimmt mit der HÜPPE GmbH führenden europäischen Anbieter von ...
09.03.2021 - DGAP-Adhoc: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA: AURELIUS beschließt Einziehung von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.