Steico peilt 10 Prozent Umsatzplus für 2021 an


02.02.2021 10:22 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Steico hat am Dienstag vorläufige Zahlen für das Jahr 2020 vorgelegt. Das m:access-notierte Unternehmen aus Feldkirchen bei München meldet einen Umsatzanstieg von 281 Millionen Euro auf 308,8 Millionen Euro. Die Gewinne haben diese prozentuale Steigerungsrate nicht erreicht: Auf EBITDA-Basis geht der operative Überschuss leicht von 56,7 Millionen Euro auf 56,6 Millionen Euro zurück, während EBIT und Vorsteuergewinn jeweils um mehr als 2 Prozent auf 33,3 Millionen Euro bzw. 32,1 Millionen Euro steigen. „Obwohl das Jahr 2020 durch betriebliche Herausforderungen in Folge der Corona-Krise geprägt war, konnten sich auch die Ergebnisse sehr erfreulich entwickeln”, so Steico.

„Das gestiegene ökologische Bewusstsein sowie nationale und europäische Programme, die Klimaschutz mit Wirtschaftsförderung verbinden, dürften zu einer steigenden Nachfrage nach ökologischen Dämmstoffen und einer weiteren Stärkung des Holzbaus führen”, heißt es vonseiten der Gesellschaft zum Ausblick. Den Umsatz will man 2021 um mehr als 10 Prozent steigern, während die Gewinnspanne im Vergleich zur Gesamtleistung eine Marge von 11 Prozent bis 12 Prozent vor Zinsen und Steuern erreichen soll. Voraussetzung sei, dass sich aus der Pandemie-Entwicklung keine weiteren negativen Effekte ergeben.

Daten zum Wertpapier: Steico
Zum Aktien-Snapshot - Steico: hier klicken!
Ticker-Symbol: ST5
WKN: A0LR93
ISIN: DE000A0LR936

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Steico

14.10.2021 - Steico: Gewinn mehr als verdoppelt
29.07.2021 - Steico: Analysten starten Coverage
20.07.2021 - Steico: Neues Kursziel nach neuer Prognose
20.07.2021 - Steico erhöht Umsatz- und Gewinnprognose
28.04.2021 - Steico kündigt Dividenden-Zahlung an
10.03.2021 - Steico will in Polen expandieren - „rapide steigenden Nachfrage”
10.11.2020 - Steico: Hohe Investitionen in Polen
15.10.2020 - Steico: Große Zufriedenheit
24.04.2020 - Steico: Pandemie dämpft 2020 das Wachstum
19.03.2020 - Steico kassiert Prognose für 2020 ein
04.02.2020 - Steico: „Das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte”
23.10.2019 - Steico: Ausblick erscheint konservativ
30.09.2019 - Steico: Veränderungen im Management kündigen sich an
02.05.2019 - Steico: Rekordzahlen zum Jahresauftakt
05.02.2019 - Steico peilt neuen Umsatzrekord an
16.01.2019 - Steico: Kursreaktion nach dem Kapitalmarkttag
22.10.2018 - Steico: Auch 2019 auf Wachstumskurs
18.10.2018 - Steico meldet neuerliche Rekordzahlen
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
19.07.2018 - Steico: Gedämpfte Entwicklung

DGAP-News dieses Unternehmens

13.10.2021 - DGAP-News: STEICO SE: Neue Rekorde bei Umsatz, Ergebnissen und ...
19.07.2021 - DGAP-News: STEICO SE: 1. Halbjahr 2021: rund 30% Umsatzwachstum. EBIT 2,5-fach über ...
27.04.2021 - DGAP-News: STEICO SE: Umsatzsprung im ersten Quartal 2021. EBIT mehr als ...
09.03.2021 - DGAP-News: STEICO SE: Investitionen in Produktionsanlagen für Holzfaser-Dämmstoffe am Standort ...
01.02.2021 - DGAP-News: STEICO SE: Vorläufige Geschäftszahlen: STEICO bestätigt Umsatz- und Ergebnisrekord ...
11.01.2021 - DGAP-News: STEICO SE: anhaltendes Wachstum im vierten Quartal 2020. Umsatzprognose für 2020 ...
09.11.2020 - DGAP-News: STEICO SE: Investition in weiteres ...
14.10.2020 - DGAP-News: STEICO SE: Trotz Corona: profitables Wachstum wird ...
16.07.2020 - DGAP-News: STEICO SE: Umsatzwachstum und solide Ertragslage im ersten Halbjahr 2020 trotz ...
28.04.2020 - DGAP-News: STEICO SE: Umsatzwachstum und solide Margen in Q1 2020 trotz ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.