Bayer Aktie - hier droht Gefahr: Aufpassen!

Charttechnisch haben sich bei der Bayer Aktie erste Warnzeichen einer möglichen größeren Konsolidierung eingestellt. Ob diese tatsächlich aber kommt, muss sich noch zeigen. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Charttechnisch haben sich bei der Bayer Aktie erste Warnzeichen einer möglichen größeren Konsolidierung eingestellt. Ob diese tatsächlich aber kommt, muss sich noch zeigen. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

24.01.2021 10:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Donnerstag noch gab die charttechnische Lage bei der Bayer Aktie - zumindest auf den ersten Blick - zu Hoffnungen auf einen weiter steigenden Aktienkurs bei dem DAX-Wert Anlass. Dieser hatte Widerstandsmarken und die in der Nähe liegende 200-Tage-Linie überschritten und war bis auf 54,80 Euro geklettert - damit ans obere Bollinger-Band. Der zweite Blick hatte aber Warnungen über das Bollinger hinaus zu bieten, denn hier liegt unterhalb von 55,60 Euro auch eine charttechnische Hürde. An dieser scheiterte Bayers Aktienkurs letztendlich.

Seitdem hat der Aktienkurs des Unternehmens aus Leverkusen spürbar an Wert verloren, ohne aber bisher den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen seit dem Crash-Tief bei 39,91 Euro vom 30. Oktober zu unterschreiten. Dieser Trend verlief in den letzten Tagen etwas steiler, ein Break hierunter im Freitagshandel auf das Tagestief bei 51,98 Euro konnte auf XETRA-Schlusskursbasis wieder einkassiert werden. Immerhin zwar, dennoch drängt sich hier charttechnisch der Eindruck auf, dass die Risiken für die Bayer Aktie gestiegen sind nach der Erholung von 39,91 Euro auf Donnerstag erreichte 54,80 Euro.


Ein Rutsch unter 51,98 Euro und das Tagestief vom Montag bei 51,50 Euro könnte für Bayers Aktienkurs daher neue Trading-Verkaufssignale bedeuten und die Position des DAX-Titels weiter schwächen. Allerdings warten schon unterhalb von 50,14/50,30 Euro die nächsten starken Unterstützungsmarken - hier verläuft aktuell auch etwa die Aufwärtstrendlinie. Die Zone zieht sich bis an das obere Ende des Anfang Oktober aufgerissenen Abwärtsgaps bei 48,52/52,85 Euro mit weiteren Supports zwischen 49,14 Euro und 49,70 Euro.

Die Analysten von Barclays trauen der Bayer Aktie auf dem aktuellen Niveau übrigens keine weiteren Kurssteigerungen mehr zu. Ihr Kursziel für die Anteilscheine des Unternehmens aus Leverkusen liegt mit 50 Euro leicht unter dem XETRA-Schlusskurs vom Freitag (52,36 Euro, -0,91 Prozent). Ihre Einstufung der Bayer Aktie mit „Equal Weight” bestätigen die Experten.


Bayer hatte zuletzt gute News aus den USA verkünden können. Das Unternehmen kann das Medikament Vericiguat in den USA zur Behandlung von Patienten mit symptomatischer chronischer Herzinsuffizienz vertreiben. Von der zuständigen US-Behörde FDA kam heute die Zulassung für das Medikament, das in den USA unter dem Markennamen Verquvo vertrieben werden soll. Das Medikament sei „zugelassen zur Senkung des Risikos für kardiovaskulären Tod oder Hospitalisierung wegen Herzinsuffizienz bei Erwachsenen mit symptomatischer chronischer Herzinsuffizienz und einer Ejektionsfraktion von weniger als 45 Prozent, nach einer vorhergehenden Hospitalisierung wegen Herzinsuffizienz oder einer ambulanten intravenösen (IV) Behandlung mit Diuretika”, teilt Bayer am Mittwoch mit.

Wichtige charttechnische Daten zur Bayer Aktie:

Letzter Aktienkurs: 52,36 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 47,23 Euro / 54,69 Euro
EMA 20: 50,96 Euro
EMA 50: 49,78 Euro
EMA 200: 53,95 Euro
Daten zum Wertpapier: Bayer
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAYN
WKN: BAY001
ISIN: DE000BAY0017

Gewöhnen Sie sich an das Außergewöhnliche. Mit der American Express Platinum Card.

Bayer - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bayer

02.03.2021 - Bayer Aktie: Das ist mal eine gute Nachricht!
02.03.2021 - Bayer Aktie: Jetzt scheint wieder alles möglich
01.03.2021 - Bayer: Klares Kursplus
01.03.2021 - Aktien: BASF, Bayer, BYD, Deutsche Telekom, E.On und Grenke - das 4investors-Weekend
28.02.2021 - Bayer Aktie: Der Montag könnte die Entscheidung bringen!
26.02.2021 - Bayer: Prognose zu konservativ
26.02.2021 - Bayer: Abwärtstendenz setzt sich fort
26.02.2021 - Bayer: Klare Gewinnerwartung für 2021
26.02.2021 - Am Morgen: Tech-Aktien, Bayer, Münchener Rück, Krones und Anheuser Busch im Fokus - Nord LB Kolumne
26.02.2021 - Bayer Aktie: Der Absturz könnte (!) weiter gehen
25.02.2021 - Bayer: Analysten reagieren enttäuscht
25.02.2021 - Bayer enttäuscht die Anleger: Dividende sinkt, Aktie fällt
24.02.2021 - Bayer Aktie: Aufwärtstrend intakt, 60 Euro möglich, aber…
18.02.2021 - Bayer Aktie: Aufwärtstrend vor dem Ende? - UBS
18.02.2021 - Bayer Aktie wackelt: Ab dieser Marke wird es kritisch…
16.02.2021 - Bayer Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
12.02.2021 - Bayer Aktie: Wankt der Aufwärtstrend jetzt?
09.02.2021 - Bayer: News aus der Pharma-Sparte - Aktie im Minus
09.02.2021 - Bayer Aktie: Vom Sorgenkind zum Highflyer?
08.02.2021 - Bayer: Weitere Studien mit Prostatakrebs-Medikament

DGAP-News dieses Unternehmens

30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden ...
24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.