Deutsche Telekom: Cellnex-Deal bringt Aktie nicht den erhofften Schwung

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

21.01.2021 17:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Seit Monaten bereits schafft die Aktie der Deutschen Telekom es nicht, eine zunehmend stärker gewordene charttechnische Hürdenzone unterhalb von 15,73 Euro zu überwinden. Einige Anläufe sind gescheitert - sich auch vor knapp zwei Wochen, als die Telekom-Aktie es am 8. Januar auf bis zu 15,45 Euro schaffte, aber ein ernsthafter Ausbruchsversuch an der breiten Widerstandszone ausblieb. Auch im heutigen Handel gelingt mit einem Tageshoch bei 15,345 Euro kein ernst zu nehmender Anlauf auf die Widerstandszone. Mittlerweile ist die Telekom-Aktie auf 15,105 Euro zurückgefallen - Tagestief.

Neuigkeiten von der Deutschen Telekom zu einem Deal in den Niederlanden mit Cellnex verpuffen damit. Zur Struktur des Deals: Die Deutsche Telekom überträgt ihr niederländisches Funkturmgeschäft T-Mobile Infra als Anker-Investment auf neu gegründetes unabhängig gemanagtes Digital Infrastructure Vehicle (DIV). Dieses DIV bringt die T-Mobile Infra in Cellnex NL ein und erhält im Gegenzug 38-prozentige Beteiligung an fusioniertem Funkturm-Unternehmen, das mit 62 Prozent mehrheitlich zu Cellnex gehören wird. Zudem erhält die Telekom 250 Millionen Euro in bar. Darüber hinaus sagt Cellnex sagt Millionen Euro Kapital für das DIV zu und die Deutsche Telekom erhält eine Beteiligung an dem DIV in Höhe von 400 Millionen Euro.


Das gemeinschaftliche Unternehmen soll für Dritt-Investoren geöffnet werden und weitere Investitionen tätigen. „Der Fonds wird sich europaweit auf Investitionen in digitale Infrastruktur-Projekte in den Bereichen Glasfaser, Mobilfunk-Standorte und Datenzentren fokussieren mit dem Ziel, attraktive risiko-adäquate Renditen für die Investoren zu erwirtschaften”, teilt die Deutsche Telekom heute mit.

Kritik an der Zusammenlegung des Funkturmgeschäfts beider Unternehmen kommt von Analysten: Der Deal sei für messbare Auswirkungen zu klein, heißt es von Jefferies. Dagegen sieht man das DIV als eine interessante Gründung an. Jefferies stuft die Aktie der Deutschen Telekom bei einem Kursziel von 18,50 Euro mit „Buy” ein.

Daten zum Wertpapier: Deutsche Telekom
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: DTE
WKN: 555750
ISIN: DE0005557508
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Telekom

09.03.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Sie wird doch nicht etwa…
02.03.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Pure Langeweile oder „die Ruhe vor dem Sturm”
01.03.2021 - Deutsche Telekom: Krisenresistentes Geschäftsmodell
01.03.2021 - Deutsche Telekom: Doppelte Kaufempfehlung für die Bonner
27.02.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Was reißt den DAX-Wert aus der Lethargie?
26.02.2021 - Deutsche Telekom: In einer neuen Dimension
26.02.2021 - Deutsche Telekom: Dividende stabil, Zahlen vorgelegt - Aktie hält sich über 200-Tage-Linie
21.02.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Kursziel Mehrjahreshoch? So einfach ist das nicht!
17.02.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Wann kommen die großen Impulse?
10.02.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Kurzfristige Schwächezeichen, aber kein Ende der Chancen
08.02.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Kursrallye Richtung 20 oder sogar 25 Euro voraus?
06.02.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Experte rechnet mit deutlichem Kurssprung
05.02.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Die Hoffnung stirbt zuletzt…
25.01.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Kommt jetzt das große Kaufsignal?
14.01.2021 - Deutsche Telekom: Kursziel der Aktie wird angepasst
13.01.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Es ist zum verzweifeln für die Bullen
12.01.2021 - Deutsche Telekom: Positive Entwicklung in den USA
08.01.2021 - Deutsche Telekom Aktie: „Monster-Widerstand” im Blick - was passiert nun?
16.12.2020 - Deutsche Telekom: Aktie erhält neues Kursziel
13.11.2020 - Deutsche Telekom: Viele eindrucksvolle Aspekte

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.