BioNTech Aktie: Unterwegs zum Kursziel Allzeithoch?

BioNTechs CEO und Mitgründer Ugur Sahin. Bild und Copyright: BioNTech.

BioNTechs CEO und Mitgründer Ugur Sahin. Bild und Copyright: BioNTech.

12.01.2021 08:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern gehörte mal wieder der BioNTech Aktie die Schlagzeilen: Auf der viel beachteten 39th Annual J.P. Morgan Healthcare Conference legte Konzern-Chef und Mitgründer Ugur Sahin eine gute Präsentation hin, die den Aktienkurs des Mainzer Biotech-Unternehmens deutlich stützte. Dass der Manager auf der Konferenz eine Steigerung der Produktionszahl für den COVID-19 Impfstoff BNT162b2 auf rund 2 Milliarden Dosen nach bisher geplanten 1,3 Milliarden Dosen in Aussicht stellte, wir berichteten gestern hierzu bereits, brachte Schwung in BioNTechs Aktienkurs. Gestern legte dieser an der NASDAQ auf Schlusskursbasis um 8,48 Prozent auf 108,90 Dollar zu, im Tagesverlauf wurden 109,40 Dollar in der Spitze erreicht.

Aber auch die anderen Projekte der Gesellschaft kamen in Sahins Vortag auf der 39th Annual J.P. Morgan Healthcare Conference nicht zu kurz. Schon jetzt hat die Gesellschaft 20 Produktkandidaten in der Entwicklung, was aktuell mit der Fokussierung auf die Corona-Pandemie weitgehend in der Öffentlichkeit in den Hintergrund gerückt ist, und man will die Pipeline weiter ausbauen. Wer genauer reinhören und -sehen will: Der Webcast und die Präsentation zum Vortrag sind auf der Internetseite von BioNtech abrufbar.


Charttechnisch kamen mit dem gestrigen Kursplus für die BioNTech Aktie weitere Kaufsignale hinzu. Wie schon am Handelstag zuvor bei 94,789/97,00 Dollar wurde erneut ein Aufwärtsgap aufgerissen, diesmal bei 101,20/102,10 Dollar und damit deutlich kleiner als am Freitag. Die Bereiche rund um diese beiden Gaps sind als erste charttechnische Unterstützungen für BioNtechs Aktienkurs anzusehen, zumal sie in ohnehin relevante Signalbereiche fallen. Wir hatten die Marken, zuletzt noch Widerstandsbereiche, bereits in den letzten 4investors-Chartchecks genannt.

Will die BioNTech Aktie nach dem Rutsch von 131 Dollar auf 80,55 Dollar ihre am Silvestertag eingeleitete Erholungsbewegung weiter ausbauen, sind kurzfristig weitere charttechnische Kaufsignale nötig. Zum einen muss die Biotech-Aktie den noch knappen Anstieg über 107,21/108,33 Dollar bestätigen und den Aufwärtstrend bei 109,98/111,20 Dollar mit weiteren Breaks ausbauen. Darüber hinaus bleibt es dabei: Ein Sprung hierüber wäre für den übergeordneten Trend ein wichtiger bullisher Impuls und könnte den Fokus in Richtung 115/116 Dollar verlagern. Mit einer solchen Entwicklung steigen dann auch die Chancen, dass es eine Rükkehr ans Allzeithoch bei 131 Dollar geben könnte - weitere charttechnische Kaufsignale vorausgesetzt.


Wichtige charttechnische Daten zur BioNTech Aktie:

Letzter Aktienkurs: 108,90 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 76,39 Dollar / 121,18 Dollar
EMA 20: 98,79 Dollar
EMA 50: 98,40 Dollar
EMA 200: 75,29 Dollar
Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026

BioNTech - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

3U-Vorstandschef Michael Schmidt im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.3U Holding: „Was wir tun, tun wir mit Ehrgeiz“


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

20.01.2021 - BioNTech und Pfizers Impfstoff: Erfolgreich gegen Corona-Mutationen
20.01.2021 - BioNTech Aktie: Ein Befreiungsschlag sieht anders aus!
19.01.2021 - BioNTech Aktie: Chancen, dass die Kursrallye zurück kommt
16.01.2021 - BioNTech: Viele gute Nachrichten
15.01.2021 - BioNTech schafft mehr Klarheit
15.01.2021 - BioNTech und Pfizer: Schwierigkeiten bei der Lieferung des COVID-19 Impfstoffs deuten sich an
14.01.2021 - BioNTech Aktie: Von der Ruhe nicht trügen lassen!
13.01.2021 - BioNTech Aktie: Die Chancen sind nicht kleiner geworden
11.01.2021 - BioNTech: Experten sehen weiteres Aufwärtspotenzial
11.01.2021 - BioNTech will 2021 nun 2 Milliarden Dosen COVID-19 Impfstoff produzieren - Planungen angehoben
11.01.2021 - BioNTech Aktie - jetzt zählt es: Auch das Allzeithoch könnte wieder erreicht werden
08.01.2021 - BioNTech: Noch zwei Erfolge
08.01.2021 - BioNTech: Mehr Impfungen möglich – EMA hebt Verbot auf
08.01.2021 - BioNTech Aktie: Das sieht gut aus!
08.01.2021 - BioNTech: Brüssel reagiert
07.01.2021 - BioNTech Aktie: Jetzt könnte die Stunde der Bullen gekommen sein!
06.01.2021 - BioNTech und Moderna: Die Unterschiede
06.01.2021 - BioNTech Aktie: Jetzt muss der entscheidende Schlag kommen
05.01.2021 - BioNTech: Wird die Bestellung deutlich aufgestockt?
05.01.2021 - BioNTech: Eine seltene Chance

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.