BioNTech will 2021 nun 2 Milliarden Dosen COVID-19 Impfstoff produzieren - Planungen angehoben

Die erhöhten Planungen von BioNTech und Pfizer gehen auf mehrere Faktoren zurück: Unter anderem die neue FDA-Zulassung und zusätzliche Produktionskapazitäten, die man aufbauen wird. Bild und Copyright: BionTech.

Die erhöhten Planungen von BioNTech und Pfizer gehen auf mehrere Faktoren zurück: Unter anderem die neue FDA-Zulassung und zusätzliche Produktionskapazitäten, die man aufbauen wird. Bild und Copyright: BionTech.

11.01.2021 14:28 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

BioNTech und Partner Pfizer wollen 2021 deutlich mehr Dosen ihres in vielen Ländern und Regionen mittlerweile zugelassenen und im Einsatz befindlichen COVID-19 Impfstoffs BNT162b2 produzieren. Hatte man für das Jahr 2021 bisher mehr als eine Milliarden Dosen des Impfstoffs angepeilt, so sind es nun 2 Milliarden Impfstoff-Dosen. Dies geht aus einer heute vom Unternehmen vorgelegten Präsentation hervor - BioNTech wird am heutigen Nachmittag auf der JP Morgan Healthcare Conference 2021 einen Vortrag halten.

Die erhöhten Kapazitäten gehen auf mehrere Faktoren zurück. Zum einen berücksichtige die Planung nun die neue FDA-Zulassung, nach der aus einer bisher für fünf Impfstoff-Dosen gedachten Ampulle nun sechs Dosen gewonnen werden können. Darüber hinaus werden die Kapazitäten den Angaben der Mainzer zufolge weiter ausgebaut und Produktionsprozesse verbessert, was zu einer steigenden Produktionsmenge führt. Dabei will die Gesellschaft auch weitere Zulieferer und Auftragsproduzenten zur Herstellung des Impfstoffes ins Boot holen.

Eine der wesentlichen Faktoren bei der geplanten Produktionssteigerung wird zudem BioNTechs neue Fertigungsstätte in Marburg sein, die man von Novartis übernommen hat. An dem Standort wird die Fertigung vorbereitet. BioNTech rechnet damit, Ende Februar mit der Produktion des Impfstoffes in Marburg starten zu können.

Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026

BioNTech - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

26.01.2021 - BioNTech Aktie: Achtung, Kaufsignal! Doch es gibt ein Aber…
23.01.2021 - BioNTech Aktie: Volldampf Richtung Kaufsignal?
22.01.2021 - BioNTech unterstützt globale Impf-Initiative
22.01.2021 - BioNTech Aktie: Eine Zitterpartie mit langsam wachsenden Risiken
21.01.2021 - BioNTech Aktie: Muss man sich langsam Sorgen machen?
20.01.2021 - BioNTech und Pfizers Impfstoff: Erfolgreich gegen Corona-Mutationen
20.01.2021 - BioNTech Aktie: Ein Befreiungsschlag sieht anders aus!
19.01.2021 - BioNTech Aktie: Chancen, dass die Kursrallye zurück kommt
16.01.2021 - BioNTech: Viele gute Nachrichten
15.01.2021 - BioNTech schafft mehr Klarheit
15.01.2021 - BioNTech und Pfizer: Schwierigkeiten bei der Lieferung des COVID-19 Impfstoffs deuten sich an
14.01.2021 - BioNTech Aktie: Von der Ruhe nicht trügen lassen!
13.01.2021 - BioNTech Aktie: Die Chancen sind nicht kleiner geworden
12.01.2021 - BioNTech Aktie: Unterwegs zum Kursziel Allzeithoch?
11.01.2021 - BioNTech: Experten sehen weiteres Aufwärtspotenzial
11.01.2021 - BioNTech Aktie - jetzt zählt es: Auch das Allzeithoch könnte wieder erreicht werden
08.01.2021 - BioNTech: Noch zwei Erfolge
08.01.2021 - BioNTech: Mehr Impfungen möglich – EMA hebt Verbot auf
08.01.2021 - BioNTech Aktie: Das sieht gut aus!
08.01.2021 - BioNTech: Brüssel reagiert

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.