Deutsche Bank Aktie: Aufpassen - und zwar nicht nur auf die EZB! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

10.12.2020 08:57 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Aktie der Deutschen Bank verdüstert sich die charttechnische Lage etwas. Am gestrigen Mittwoch kam der Aktienkurs unter Druck und verlor auf XETRA-Schlusskursbasis 1,61 Prozent auf 9,303 Euro. Aktuelle Indikationen zeigen im Vorfeld der heutigen EZB-Sitzung kaum Bewegung und liegen um 9,29/9,33 Euro. Beobachter gehen davon aus, dass die EZB-Sitzung einige Bewegung in den Markt bringen kann. Geht diese im Bankensektor nach unten, droht der Aktie der Deutschen Bank ein charttechnisches Verkaufssignal.

Der Blick auf den Chart der DAX-notierten Bank-Aktie zeigt zwar einen weiter intakten übergeordneten Aufwärtstrend, der im September bei 6,75 Euro losgetreten wurde und die Deutsche Bank Aktie auf ein neues „Post-Corona” Erholungshoch bei 9,833 Euro hat steigen lassen. Erreicht wurde dieses Bewegungshoch am 4. Dezember, seitdem dominiert eine Konsolidierungsphase den Trend. Gestern erreichte der Aktienkurs der Deutschen Bank mit 9,303 Euro das bisherige Tief dieser Konsolidierung und ging auf Tagestief aus dem Handel.


Damit kommen wichtige charttechnische Unterstützungen wieder in den Blick. Die Zone erstreckt sich rund um das im Corona-Crash aufgerissene und mittlerweile wieder geschlossene Gap bei 9,127/9,400 Euro. Kernzone des Supportbereichs dürften aber Unterstützungen zwischen 9,175 Euro und 9,268 Euro sein. Prallt die Deutsche Bank Aktie von dieser Zone wieder nach oben ab, wäre dies ein durchaus bullishes Zeichen und der übergeordnete Aufwärtstrend zunächst gerettet. Ein Rutsch unter die Kernzone und bestätigend den Bereich um 9,09/9,13 Euro kann für den DAX-Wert aber gefährlich werden.

Wichtige charttechnische Daten zur Deutsche Bank Aktie:

Letzter Aktienkurs: 9,303 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 8,822 Euro / 9,854 Euro
EMA 20: 9,338 Euro
EMA 50: 8,776 Euro
EMA 200: 8,009 Euro
Daten zum Wertpapier: Deutsche Bank
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: DBK
WKN: 514000
ISIN: DE0005140008

Deutsche Bank - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Bank

05.02.2021 - Deutsche Bank: Analysten rechnen mit Dividende
05.02.2021 - Am Morgen: Deutsche Bank, Infineon, Hannover Rück und Roche im Fokus - Nord LB Kolumne
04.02.2021 - Deutsche Bank: Wichtige Finanzzahlen ziehen an
04.02.2021 - Deutsche Bank Aktie: Achterbahn nach den Zahlen für 2020
01.02.2021 - Deutsche Bank, Evotec, K+S, Lufthansa & Co.: Aktuelle Shortseller-News zu diesen Aktien
27.01.2021 - Deutsche Bank, Evotec, Grenke, TUI, Voltabox & Co.: Aktuelle News zu den Shortseller-Positionen
23.01.2021 - Deutsche Bank: Alarmierende Zeichen bei der Aktie?
22.01.2021 - Siemens Aktie haussiert, Lion Aktienkurs steigt weiter und Deutsche Bank mit Verkaufssignalen Verlierer des Tages
20.01.2021 - Deutsche Bank Aktie: Korrektur beendet, oder geht es runter auf 8,47 Euro?
15.01.2021 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kaufsignal - aber hält das auch?
04.01.2021 - Deutsche Bank Aktie: Rallye auf mehr als 10 Euro möglich, wenn…
16.12.2020 - Deutsche Bank Aktie: Die Wende winkt!
14.12.2020 - Deutsche Bank: Zweifel am Ziel
09.12.2020 - Deutsche Bank: Ziele bestätigt für 2020 und 2022 - Aktie im Plus
04.12.2020 - Deutsche Bank: Intensive Cloud-Kooperation mit Google
04.12.2020 - Deutsche Bank Aktie: Die Party könnt bald vorüber sein
26.11.2020 - Deutsche Bank und Talanx schmieden Vertriebs-Allianz für Versicherungen
24.11.2020 - Kapitalmarktausblick 2021: Ein Jahr mit Chancen, die gesucht und gefunden werden müssen - Deutsche Bank Kolumne
24.11.2020 - Deutsche Bank Aktie: Entscheidender Break oder Konsolidierung voraus
18.11.2020 - Deutsche Bank Aktie: Aufpassen, sehr hohe Hürde voraus!

DGAP-News dieses Unternehmens

21.07.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank informiert über die Entwicklung ihrer harten ...
21.06.2020 - Wird das Comeback des Jahres ...
11.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Tier 2 Anleihe an und gibt öffentliches ...
26.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank: Ergebnisse im ersten Quartal 2020 liegen über den Erwartungen; Ausblick ...
10.02.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank emittiert ...
07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2018, die ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.