Das könnte Sie zum Thema va-Q-tec AG auch interessieren:

va-Q-tec und die COVID-19 Krise: „Gespräche mit großen Impfstoffherstellern”

Für die ersten neun Monate des laufenden Jahres meldet va-Q-tec einen Umsatzanstieg von 47,3 Millionen Euro auf 53,2 Millionen Euro. Man habe CoVid-19-bedingte Umsatzrückgänge im Verkauf von Vakuumisolationspaneelen überkompensieren können, heißt es aus dem Würzburger Unternehmen am Freitag. Vor Zinsen und Steuern konnte das Unternehmen den Verlust von 2,3 Millionen Euro auf 0,2 Millionen Euro verringern, wobei Fremdwährungsaufwendungen in Höhe von 0,7 Millionen Euro zu Buche schlugen ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu va-Q-tec AG

DGAP-News dieses Unternehmens: