Deutsche Telekom: Zwei Risiken

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

13.11.2020 12:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Fusion von T-Mobile US mit Sprint in den USA beeinflusst die Zahlen der Deutschen Telekom. Der Umsatz steigt im dritten Quartal um fast 32 Prozent an, organisch liegt das Plus bei 2,0 Prozent. Beim bereinigten EBITDA geht es um fast 50 Prozent nach oben, das organische Plus beträgt 10 Prozent. Eine Wertminderung sorgt dafür, dass der Nettogewinn von 1,369 Milliarden Euro auf 818 Millionen Euro nachgibt. Der Konsens lag bei 1,013 Milliarden Euro, die Analysten von Independent Research hatten mit 982 Millionen Euro gerechnet.

Die Analysten prognostizieren für 2020 einen Gewinn je Aktie von 0,67 Euro (alt: 0,79 Euro). Die Prognose für 2021 sinkt von 0,89 Euro auf 0,67 Euro.

Unverändert gibt es für die Aktien der Deutschen Telekom eine Kaufempfehlung. Das Kursziel wird von 17,00 Euro auf 18,00 Euro angehoben.

Die Experten werten das Geschäftsmodell als weitgehend krisenresistent. Die Digitalisierung kann für Impulse sorgen. Allerdings sehen die Experten auch zwei Risiken bei den Bonnern. Einerseits ist die Verschuldung recht hoch, andererseits bereitet auch der hohe Firmenwert Sorge.

Die Aktien der Deutschen Telekom verlieren 0,8 Prozent auf 14,915 Euro.

Daten zum Wertpapier: Deutsche Telekom
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: DTE
WKN: 555750
ISIN: DE0005557508

Deutsche Telekom - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Telekom

14.01.2021 - Deutsche Telekom: Kursziel der Aktie wird angepasst
13.01.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Es ist zum verzweifeln für die Bullen
12.01.2021 - Deutsche Telekom: Positive Entwicklung in den USA
08.01.2021 - Deutsche Telekom Aktie: „Monster-Widerstand” im Blick - was passiert nun?
16.12.2020 - Deutsche Telekom: Aktie erhält neues Kursziel
13.11.2020 - Deutsche Telekom: Viele eindrucksvolle Aspekte
13.11.2020 - Am Morgen: Deutsche Telekom, Merck, RWE und Siemens im Fokus - Nord LB Kolumne
12.11.2020 - Deutsche Telekom: Ein sehr solides Quartal
10.11.2020 - Am Morgen: Deutsche Telekom, Infineon, BioNTech und Pfizer im Fokus - Nord LB Kolumne
07.11.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Optimistische Aktien-Experten
06.11.2020 - Deutsche Telekom: Ein wichtiger Meilenstein
03.11.2020 - Trump oder Biden: Welche sind die Präsidenten-Aktien? - nextmarkets-Kolumne
15.10.2020 - Weiterhin starkes Wachstum der mobilen Datennutzung erwartet - Commerzbank Kolumne
08.10.2020 - Deutsche Telekom: Aktie bekommt Kaufempfehlung
15.09.2020 - Deutsche Telekom: Ein interessanter Mix
10.09.2020 - Deutsche Telekom: Ein interessanter Mix
09.09.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Nächster Anlauf auf den großen Durchbruch
17.08.2020 - Deutsche Telekom: Weitere Chancen in den USA
13.08.2020 - Deutsche Telekom: Bonner legen solide Zahlen vor
13.08.2020 - Deutsche Telekom: Sprint sorgt für Gewinnrückgang

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.