Commerzbank Aktie: Neues Kursziel, aber noch viele Hürden zu überwinden - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

03.11.2020 11:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach etwas längerer Zeit werfen wir mal wieder einen charttechnischen Blick auf die Commerzbank Aktie, die heute ihre Kursgewinne der beiden Vortage weiter ausbauen kann. Aktuell notiert der MDAX-Wert bei 4,635 Euro mit 3,31 Prozent im Plus und nicht weit unter dem bisherigen Tageshoch, das bei 4,392 Euro notiert ist.

Großartige News zur Commerzbank Aktie sind heute nicht zu sehen, abseits der charttechnischen Aspekte. Von Credit Suisse gibt es eine Bestätigung der „Neutral”-Einstufung, während das Kursziel von den Aktienanalysten um 0,20 Euro auf 5,10 Euro gesenkt wird.

Charttechnisch dominieren dagegen weiter die jüngsten bullishen Entwicklungen beim Aktienkurs der Commerzbank. Es gab eine Bärenfalle an der Unterstüzungszone bei 3,987/4,033 Euro und das Papier konnte bei 3,92 Euro wieder nach oben drehen. Heute kommen prozyklische Kaufsignale hinzu, die an den charttechnischen Hürden zwischen 4,170/4,195 Euro und 4,220/4,281 Euro erzielt werden. Nächste Hindernisse liegen unmittelbar vor dem Aktienkurs: Die gleitenden 20- und 50-Tage-Linien bei 4,422 Euro und 4,436 Euro. Nicht weit darüber ist dann der EMA 200 bei 4,569 Euro zu finden, zusammen mit weiteren horizontalen Hürden rund um diese und oberhalb dieser Marke. Bis zum gesunkenen Kursziel der Aktienanalysten der Credit Suisse für die Commerzbank Aktie sind also noch reichlich Hürden zu überwinden.


Wichtige charttechnische Daten zur Commerzbank Aktie:

Letzter Aktienkurs: 4,365 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 4,000 Euro / 4,845 Euro
EMA 20: 4,422 Euro
EMA 50: 4,436 Euro
EMA 200: 4,569 Euro
Daten zum Wertpapier: Commerzbank
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: CBK
WKN: CBK100
ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Lesen Sie mehr zum Thema Commerzbank im Bericht vom 02.11.2020

Commerzbank und Comdirect Bank: Verschmelzung perfekt, Standorte Quickborn und Rostock bleiben

Die vollständige Übernahme der Comdirect Bank durch ihre Konzern-Muttergesellschaft Commerzbank ist perfekt. „Am heutigen 2. November 2020 wurde die Verschmelzung ins Handelsregister der Commerzbank eingetragen und somit wirksam. Damit enden formell die Eigenständigkeit und die Börsennotierung der comdirect”, teilt der MDAX-notierte Finanzdienstleister am Montag mit. Verbliebene Aktionäre der Comdirect Bank erhalten eine Zahlung in Höhe von 12,75 Euro je Comdirect-Aktie. Beide Banken werden ihre Angebote zunächst wie bisher weiter führen, wollen diese aber im weiteren Verlauf zusammenzuführen und auszubauen, wie die Commerzbank ankündigt. Details müssen allerdings noch ausgehandelt werden. „Das neue gemeinsame Geschäftsmodell muss noch beschlossen und mit den Arbeitnehmergremien verhandelt werden. Die bisherigen comdirect-Standorte Quickborn und Rostock bleiben erhalten. Sämtliche Arbeitsverhältnisse der comdirect-Mitarbeiter, die zum Zeitpunkt der ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

25.01.2021 - Commerzbank Aktie: Droht das „Schicksal” der Deutschen Bank?
22.01.2021 - Commerzbank: Plus 50 Prozent
16.01.2021 - Commerzbank Aktie: Warnende Vorzeichen?
11.01.2021 - Commerzbank Aktie: Gefahren einer Topbildung
08.01.2021 - Commerzbank: Verschärfter Sparkurs möglich
08.01.2021 - Commerzbank: Hohe Abschreibungen stehen an
07.01.2021 - Commerzbank: Auf Kreditausfälle vorbereitet
07.01.2021 - Commerzbank Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal…
28.12.2020 - Commerzbank streicht weitere Stellen
16.12.2020 - Commerzbank: Beobachtung wird eingestellt
16.12.2020 - Commerzbank Aktie vor Rallye Richtung 6-Euro-Marke?
10.12.2020 - Commerzbank Aktie: Geht dem Aktienkurs die Luft aus?
03.12.2020 - Commerzbank Aktie: Rallye Richtung 6 Euro wäre möglich, aber…
30.11.2020 - Commerzbank: Erleichterungen in 2021
27.11.2020 - Commerzbank: Kurzes Gastspiel
20.11.2020 - Commerzbank Aktie: Berechtigte Warnung?
19.11.2020 - Commerzbank Aktie: 41 Prozent Potenzial - und eine Warnung
16.11.2020 - Commerzbank Aktie: Breakversuch auf Breakversuch - doch keiner gelingt bisher
14.11.2020 - Commerzbank: So urteilen drei Experten derzeit über die Aktie
10.11.2020 - Commerzbank: Kosten bleiben bedeutsam

DGAP-News dieses Unternehmens

08.01.2021 - DGAP-Adhoc: Commerzbank erwartet, den bestehenden Goodwill in Höhe von rund 1,5 Mrd. Euro ...
08.01.2021 - DGAP-News: Commerzbank erwartet Abschreibung auf Goodwill in Höhe von rund 1,5 Mrd. Euro und ...
28.12.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank einigt sich mit Konzernbetriebsrat über die Planung von ...
28.12.2020 - DGAP-News: Commerzbank bucht weitere Restrukturierungsaufwendungen für ...
27.11.2020 - DGAP-News: Firmenkundenvorstand Roland Boekhout verlässt die Commerzbank - Michael Kotzbauer als ...
05.11.2020 - DGAP-News: Commerzbank trotz Corona mit stabilem Kundengeschäft und starker ...
04.11.2020 - DGAP-News: Aufsichtsrat der Commerzbank: Nicholas Teller beendet Mandat; Andreas Schmitz soll als ...
02.11.2020 - DGAP-News: Commerzbank schließt Komplettübernahme der comdirect ...
26.09.2020 - DGAP-Adhoc: Neuer Vorstandsvorsitzender der Commerzbank ...
26.09.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Manfred Knof wird neuer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.