Royal Dutch Shell hat ein Problem

Bild und Copyright: Bjoern Wylezich / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Bjoern Wylezich / shutterstock.com.

30.10.2020 11:47 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Der operative Gewinn von 1,79 Milliarden Dollar von Royal Dutch Shell im dritten Quartal liegt klar über den Erwartungen. Der Markt war von 1,0 Milliarden Dollar ausgegangen. Der Gewinn von 955 Millionen Dollar steht im Widerspruch zum Konsens von 146 Millionen Dollar.

Nach den Zahlen bestätigen die Analysten der DZ Bank die Halteempfehlung für den Titel. Das Kursziel für die Aktien von Shell sinkt von 14,00 Euro auf 11,50 Euro.

Den Gewinn je Aktie bei dem Ölkonzern sehen die Experten in diesem Jahr bei 0,72 Dollar (alt: 0,56 Dollar). Für 2021 steht die Prognose bei 1,45 Dollar (alt: 1,54 Dollar).

Die Analysten sind mit der Dividendenrendite von 5,3 Prozent nicht ganz glücklich. Mitbewerber von Shell haben teils klar höhere Renditen. Zudem hat Shell weiter ein gewisses Vertrauensproblem. Es gab zuletzt zu viele Strategiewechsel, Enttäuschungen und Dividendenkürzungen. Für den anstehenden grünen Umbau ist man eigentlich gut gerüstet.

Die Aktien von Shell gewinnen am MIttag 1,0 Prozent auf 10,668 Euro.

Daten zum Wertpapier: Royal Dutch Shell
Zum Aktien-Snapshot - Royal Dutch Shell: hier klicken!
Ticker-Symbol: R6C
WKN: 907505
ISIN: NL0000009470

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Royal Dutch Shell

30.10.2021 - Aktien: BioNTech, Exasol, Singulus, Valneva und Royal Dutch Shell - die 4investors Top-News
29.10.2021 - Royal Dutch Shell Aktie: Ein Kurseinbruch droht, wenn...
06.10.2021 - Aktien: BioNTech, Grenke, Royal Dutch Shell, Steinhoff, Paion und der DAX - die 4investors Top-News
05.10.2021 - Royal Dutch Shell Aktie: Starkes Kaufsignal gefestigt - und nun?
30.09.2021 - Royal Dutch Shell: Aktionäre werden profitieren
29.09.2021 - Aktien: BioNTech, Mutares, Royal Dutch Shell, Valneva und Evergrande - die 4investors Top-News
28.09.2021 - Royal Dutch Shell: Starkes Kaufsignal für die Rohstoff-Aktie
22.09.2021 - Royal Dutch Shell: Überraschung bleibt aus
22.09.2021 - Am Morgen: Evergrande, Kingfisher, Royal Dutch Shell und FedEx im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
21.09.2021 - Royal Dutch Shell: Entscheidung in den USA
29.07.2021 - Royal Dutch Shell: Gute Nachricht für Dividendenfreunde
07.06.2021 - Royal Dutch Shell: Erhöhte Unsicherheit – Aktie wird abgestuft
04.06.2021 - Royal Dutch Shell: Ölpreis als Hilfe
15.02.2021 - Royal Dutch Shell: Mehr Klarheit
22.12.2020 - Am Morgen: Bayer, Lockheed Martin, Shell und Tele Columbus im Fokus - Nord LB Kolumne
24.11.2020 - Royal Dutch Shell: Neues Kursziel für die Aktie – Interessante Rendite
02.11.2020 - Royal Dutch Shell Aktie: Das Bild hellt sich auf - aber nur langsam
29.10.2020 - Royal Dutch Shell: Dividende überrascht
01.10.2020 - Raffineriemargen weiterhin deutlich unter Druck - Commerzbank Kolumne
22.09.2020 - Royal Dutch Shell & Co.: Ölaktien sind „Old Economy“ - Commerzbank Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.