Bayer Aktie: Land unter! - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

08.10.2020 08:45 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Die Aktien von Bayer befinden sich in einem langjährigen Abwärtstrend und dabei seit Mitte 2016 in einem fallenden Trendkanal. Ein Blick auf den Wochenchart zeigt, dass Aufwärtskorrekturen in den Aktien seit 2018 weitgehend im Bereich des 200er-EMA oder etwas darunter ausgelaufen sind und die Papiere dann wieder dem übergeordneten Abwärtstrend folgend nach Süden abdrehten. Im kurzfristigen Tageschart wurden Aufwärtskorrekturen in den Vormonaten stets im Bereich des 50er-EMA abgefangen. Mit der Gap-Down-Eröffnung vom 01. Oktober verschärfte sich die Lage nochmals deutlich. Erholungsversuche verliefen nur zögerlich und auch am Vortag gerieten die Titel von Bayer trotz freundlicher Gesamtmärkte wieder deutlich unter Druck und gingen mit einem Abschlag von 2,16 % bei 45,30 Euro aus dem Handel.

Ausblick: Der Abwärtstrend ist bei den Aktien klar intakt. Und solange die Titel weiterhin unter ihrem 50er-EMA notieren, ist direkt von weiter fallenden Kursen auszugehen.

Die Short-Szenarien: Die Aktien von Bayer folgen dem Abwärtstrend weiter und durchbrechen auch die Unterstützungszone im Bereich von EUR 44,50. In der Folge könnte das Verlaufstief vom 02. Oktober bei EUR 43,87 angelaufen werden. Darunter könnten die Aktien dann Kurs auf die untere Begrenzung des langfristigen fallenden Trendkanals im Wochenchart bei 28,40 Euro nehmen. Spätestens hier dürften, wie bereits in den Vorjahren, die Bullen erneut auf das Spielfeld rücken und einen längeren Gegenangriff einleiten.

Die Long-Szenarien: Die Aktien von Bayer können die Unterstützung bei 44,50 Euro verteidigen und damit einen Doppelboden ausbilden. In der Folge dürften die Bullen Kurs auf den Widerstandsbereich bei 47,00 Euro nehmen. Geht es weiter höher, könnte auch das große offene Gap bei 52,85 Euro vom 30. September angelaufen werden. Darüber kommt aber bereits bei 54,81 Euro der 50er-EMA den Bären zur Hilfe, der einen weiteren Anstieg wie bereits zuvor verhindern dürfte.

Daten zum Wertpapier:
Ticker-Symbol: BAYN
WKN: BAY001
ISIN: DE000BAY0017



Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!


Auf einem Blick - Chart und News: Bayer


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bayer

23.11.2020 - Bayer Aktie: Hohe Hürden sind zu überwinden!
20.11.2020 - Bayer Aktie: Es ist trist wie ein grauer, nebliger Herbst…
19.11.2020 - Bayer Aktie: 50er-EMA im Fokus - UBS-Kolumne
13.11.2020 - Bayer: Positive CHMP-News für Rivaroxaban
12.11.2020 - Bayer Aktie: Direkt am 50er-EMA - UBS-Kolumne
10.11.2020 - Bayer Aktie verpasst den Befreiungsschlag - das ist die aktuelle Lage
09.11.2020 - Bayer: Gute News aus den USA
06.11.2020 - Bayer: Massive Veränderung beim Kursziel der Aktie
05.11.2020 - Bayer Aktie: Pullback zum Widerstand? - UBS-Kolumne
04.11.2020 - Bayer: Unsicherheiten bleiben existent
04.11.2020 - Bayer: Negative Überraschung
04.11.2020 - Bayer Aktie hat Turnaround-Chance: Jetzt zählt es!
03.11.2020 - Bayer: Langfristige Wachstumsperspektiven intakt
03.11.2020 - Bayer: Zahlen enttäuschen – Aktie ist deutlich unterbewertet
03.11.2020 - Bayer: Konsens verfehlt – Kaufrating bleibt
03.11.2020 - Bayer Aktie: Auch das noch… das Unternehmen enttäuscht mal wieder
31.10.2020 - Bayer Aktie: Aktienexperte sieht Erholungspotenzial
30.10.2020 - Bayer Aktie - katastrophale Performance: Wo könnte die Baisse enden?
29.10.2020 - Bayer Aktie: Abwärtstrend klar intakt - UBS-Kolumne
28.10.2020 - Bayer: Und noch eine Zulassung in den USA

DGAP-News dieses Unternehmens

30.09.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschleunigt Transformation, um dem herausfordernden ...
24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.