Bayer: Neues Kursziel für die Leverkusener

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

14.09.2020 12:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Auf der Aktie von Bayer lasten noch immer eine Reihe von Unsicherheiten. Wie mit künftigen Glyphosat-Fällen umgegangen wird, ist weiter unklar. Hier unternimmt Bayer derzeit aber eine neuen Versuch der Regelung. Genaue Details sind bisher nicht bekannt. Doch dies könnte ein Hoffnungsschimmer sein, dass es zeitnah zu einer Lösung der Angelegenheit kommen könnte.

Zuletzt kam die Meldung, dass der Vertrag von Vorstandschef Baumann verlängert wird. CEO Werner Bauman wird somit mindestens bis 2024 in Leverkusen bleiben.

Die Analysten von Morgan Stanley bewerten die Aktien von Bayer unterdessen weiter mit „overweight“. Das Kursziel für die Papiere von Bayer stand bisher bei 83,00 Euro. In der neuen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Bayer-Aktien auf 82,00 Euro.

Aus Sicht der Amerikaner ist Bayer an der Börse klar unterbewertet. Bis dieser Abschlag aufgeholt sein wird, dürfte es aber noch eine Weile dauern.

Die Analysten der Deutschen Bank haben die Bayer-Aktie heute mit „kaufen“ bewertet. Sie sehen das Kursziel für den DAX-Titel unverändert bei 82,00 Euro. Damit liegt man auf einer Höhe mit den amerikanischen Experten.

Die Aktien von Bayer geben heute 0,6 Prozent auf 55,08 Euro nach.



Auf einem Blick - Chart und News: Bayer

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bayer

17.09.2020 - Bayer: Neue klinische Daten für Krebs-Medikament Larotrectinib
16.09.2020 - Am Morgen: Schaeffler, H&M und Bayer im Fokus - Nord LB Kolumne
16.09.2020 - Bayer Aktie: Es wird spannend!
15.09.2020 - Bayer und Systems Oncology kooperieren bei Brustkrebs-Behandlungsmethoden
14.09.2020 - Bayer: Leichte Fortschritte
11.09.2020 - Bayer: Monsanto-Streit sorgt für Bewegung
11.09.2020 - Bayer: Baumann bleibt Konzernchef
10.09.2020 - Bayer Aktie: Klar im Abwärtstrend - UBS-Kolumne
10.09.2020 - Bayer: Gute Nachrichten zu Darolutamid
09.09.2020 - Bayer kauft KaNDy - Übernahme abgeschlossen
03.09.2020 - Bayer: Eine vorsichtige Stimme
03.09.2020 - Bayer Aktie: Abwärtstrend intakt - UBS-Kolumne
02.09.2020 - Bayer Aktie: Der Kurs muss raus aus der „Gefahrenzone”
31.08.2020 - Bayer Aktie: Das wäre der „game changer”
28.08.2020 - Bayer: Neuer Antrag in China
27.08.2020 - Bayer: Geld für Krebsunternehmen
27.08.2020 - Bayer: Gute Nachricht aus China
27.08.2020 - Bayer Aktie: Das sind keine guten Neuigkeiten!
25.08.2020 - Bayer Aktie: Da muss mehr kommen!
24.08.2020 - Bayer und BASF können von China-Trend profitieren

DGAP-News dieses Unternehmens

24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...
14.09.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer und Monsanto schaffen ein weltweit führendes ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.