Apple Aktie: Starker charttechnischer Supportbereich in Sicht

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

11.09.2020 14:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Nach dem Anstieg der Apple Aktie Anfang September auf ein neues Allzeithoch bei 137,98 Dollar war die Zeit seitdem von einer deutlichen charttechnischen Konsolidierungsbewegung geprägt. Das bisherige Verlaufstief liegt bei 110,89 Dollar und wurde schon am vergangenen Freitag erreicht. In den letzten Tagen konnte sich Apples Aktienkurs stabil halten und bei 110,89/112,68 Dollar eine Unterstützung aufbauen. Diese stand auch gestern noch einmal im Blickpunkt mit einem Tagestief der Apple Aktie bei 112,50 Dollar und einem NASDAQ-Schlusskurs bei 113,49 Dollar. Heute zeigt sich Apples Aktienkurs in der US-Vorbörse leicht erholt, aktuelle Indikationen pendeln um 114,20 Dollar.

Charttechnisch kommt die Unterstützung bei 110,89/112,68 Dollar im Chart der Apple Aktie nicht ganz überraschend. Im Bereich dieser Zone sind aktuell die 50-Tage-Linie bei 109,94 Dollar und ein nach wie vor offenes Gap bei 106,42/107,89 Dollar samt darüber liegender kleinerer Supportzone oberhalb von 109,11 Dollar zu finden. Hinzu kommt das untere Bollinger-Band bei 108,86 Dollar. In Summe ist dies ein starker charttechnischer Supportbereich für Apples Aktienkurs. Ein Rutsch hierunter könnte ein Test der 100-Dollar-Marke auslösen. Prallt das Papier dagegen wieder nach oben ab, wäre ein Sprung über 118,99/120,50 Dollar ein prozyklisches Kaufsignal, das bereits die Konsolidierung ad acta legen könnte.

Wichtige charttechnische Daten zur Apple Aktie:

Letzter Aktienkurs: 113,49 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 108,86 Dollar / 133,70 Dollar
EMA 20: 121,28 Dollar
EMA 50: 109,94 Dollar
EMA 200: 86,37 Dollar

Daten zum Wertpapier: Apple
Zum Aktien-Snapshot - Apple: hier klicken!
Ticker-Symbol: AAPL
WKN: 865985
ISIN: US0378331005
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Apple

29.03.2021 - Apple Aktie: Bodenbildung? - UBS
08.02.2021 - Apple Aktie: Korrektur könnte sich fortsetzen - UBS
28.01.2021 - Apple: Zahlen sorgen für neues Kursziel
26.01.2021 - Am Morgen: Apple, Siemens Energy, Philips und TSMC im Fokus - Nord LB
20.01.2021 - Apple Aktie: Doppeltop-Risiko und Trading-Chancen
04.01.2021 - Apple Aktie: 10er-EMA im Fokus - UBS-Kolumne
28.12.2020 - Apple Aktie: Obere Trendkanalbegrenzung erreicht - UBS-Kolumne
23.12.2020 - Am Morgen: Apple, Hornbach Holding und Vodafone im Fokus - Nord LB Kolumne
09.11.2020 - Apple Aktie: Weiterer Hochlauf? - UBS-Kolumne
04.11.2020 - Apple: iPhone-Rückgang wird klar kompensiert
02.11.2020 - Apple: 5G sorgt für Impulse – Gewinnerwartung sinkt
02.11.2020 - Apple Aktie: Hält der Trendkanal oder kommt jetzt der Ausbruch? - UBS-Kolumne
30.10.2020 - Am Morgen: Amazon, Apple, Fresenius und VW im Fokus - Nord LB Kolumne
16.10.2020 - Apple Aktie zeigt wieder Stärke: Kommt ein neuer Aufwärtstrend?
14.10.2020 - Apple, Lenovo & Co.: PC-Markt ist im 3. Quartal dank sehr starker Notebook-Nachfrage wieder gewachsen - Commerzbank Kolumne
16.09.2020 - Apple Aktie: Neue Kaufsignale sind möglich, aber…
14.09.2020 - Apple Aktie: Ist der Aufwärtstrend beendet? - UBS-Kolumne
08.09.2020 - Apple Aktie: Wichtige Unterstützungen nicht vergessen!
07.09.2020 - Der Börsensommer könnte noch anhalten - Börse München Kolumne
31.08.2020 - Apple: Langfristige Entwicklung wichtiger als kurzfristiger Eingriff

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.