mVise: Neue Kooperation möglich


08.09.2020 14:29 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Halbjahr macht mVise beim Umsatz und beim Ergebnis ein Plus, dies liegt vor allem am Kerngeschäft Expert Services. Die Nachfrage war hier lebhaft, das Geschäft von der Pandemie kaum beeinflusst. Enttäuschend ist jedoch, dass der Umsatz im Produktgeschäft sinkt. Vertriebspartnerschaften sind nicht immer wie erhofft verlaufen. Man setzt aber weiter auf den Partnervertrieb, hier soll es bald eine neue Kooperation geben.

Beim Produkt SaleSphere laufen Gespräch mit möglichen Großkunden, das sorgt für Zuversicht bei mVise. Insgesamt aber ist aus Sicht der Analysten von SMC Research die Unsicherheit hinsichtlich der Lizenzerlöse gestiegen.

Die Analysten erwarten für 2020 einen Umsatz von 21,8 Millionen Euro (Vorjahr: 21,5 Millionen Euro) und einen Gewinn je Aktie von 0,11 Euro (Vorjahr: -0,03 Euro). Die Schätzungen für 2021 liegen bei 25,1 Millionen Euro bzw. 0,12 Euro je Aktie.

Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von mVise. Das Kursziel sinkt von 4,90 Euro auf 4,40 Euro.

Daten zum Wertpapier: mVISE AG
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: C1V
WKN: 620458
ISIN: DE0006204589

mVISE AG - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - mVISE AG

15.12.2020 - mVise: Erwartungen werden angepasst
11.12.2020 - mVISE übernimmt elastic.io komplett - Vorstand soll erweitert werden
31.08.2020 - mVISE verringert Verlust - Ausblick wegen Pandemie-Folgen unklar
18.08.2020 - mVISE: „Wir sind stolz auf ein starkes Neukundengeschäft“
13.08.2020 - mVISE meldet Umsatz- und Gewinnanstieg
01.07.2020 - mVise stockt Anteil an elastic.io auf
27.04.2020 - mVISE: Corona-Krise soll Digitalisierungs-Impulse bringen
23.03.2020 - mVise: Einstimmiges Votum
05.03.2020 - mVise: Ausblick auf 2020
26.02.2020 - mVISE sieht Trendwende im laufenden Jahr
23.12.2019 - mVise zieht die Prognose zurück
05.09.2019 - mVise Aktie: Story intakt, Kurssturz unangemessen
31.08.2019 - mVise setzt auf starkes zweites Halbjahr
09.07.2019 - mVISE: „Die Steigerung der Margen steht nun absolut im Vordergrund“
13.05.2019 - mVISE meldet Wechsel im Vorstand
07.05.2019 - mVISE: Kaufempfehlung für die Aktie
25.04.2019 - mVISE: „Die Steigerung der Margen steht bei uns nun absolut im Vordergrund”
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
19.03.2019 - mVISE AG erwartet Wachstumssprung aus „Megatrends der Digitalen Transformation”
17.01.2019 - mVISE Aktie: Kursverdoppelung erwartet

DGAP-News dieses Unternehmens

11.12.2020 - DGAP-News: mVISE AG: Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr ...
31.08.2020 - DGAP-Adhoc: mVISE AG: Veröffentlichung Geschäftszahlen für das erste Halbjahr ...
13.08.2020 - DGAP-News: mVISE AG: Vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2020 zeigen Nachfrage nach ...
27.04.2020 - DGAP-News: mVISE AG: mVISE veröffentlicht Geschäftsbericht ...
23.03.2020 - DGAP-Adhoc: mVISE AG: Verlängerung der Wandelanleihe gibt zusätzliche Planungssicherheit für ...
26.02.2020 - DGAP-News: mVISE AG bestätigt Prognose für 2019 und veröffentlicht Erwartungen für 2020mVISE ...
26.02.2020 - DGAP-News: KORREKTUR: mVISE AG bestätigt Prognose für 2019 und veröffentlicht Erwartungen für ...
23.12.2019 - DGAP-News: mVISE AG: reduziert Umsatz- und Ergebnisprognose für ...
23.12.2019 - DGAP-Adhoc: mVISE AG reduziert Umsatz- und Ergebnisprognose für ...
30.08.2019 - DGAP-News: mVISE AG: Veröffentlichung Finanzbericht 1. Halbjahr 2019mVISE ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.