USU Software: Mittelfristige Planung bestätigt


31.08.2020 11:28 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

USU Software hat im ersten Halbjahr 2020 Umsatz und Gewinn steigern können. Während der Umsatz von 44,9 Millionen Euro auf 52,1 Millionen Euro geklettert ist, meldet das Unternehmen aus Möglingen laut Halbjahresbericht 2020 einen bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern von 3,9 Millionen Euro nach zuvor 0,7 Millionen Euro. Unter dem Strich konnte das bereinigte Ergebnis um rund 3,8 Millionen Euro auf einen Gewinn von 3,5 Millionen Euro gesteigert werden. Inklusive Sondereffekten fällt je USU Aktie ein Halbjahresgewinn von 0,29 Euro an nach einem Verlust von 0,09 Euro in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres. Beim Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit meldet man einen Anstieg von 4,6 Millionen Euro auf 11,5 Millionen Euro. Der Auftragsbestand konnte von 54,2 Millionen Euro auf 59,5 Millionen Euro und damit auf ein neues Konzern-Rekordniveau erhöht werden.

„Aufgrund der unsicheren Dauer und Entwicklung der COVID-19-Pandemie ist derzeit eine zuverlässige und realistische Einschätzung der zukünftigen USU-Geschäftsentwicklung nicht exakt möglich”, so USU Software. Man erwarte allerdings auch für die zweite Hälfte dieses Jahres einen steigenden Umsatz sowie auf bereinigter Basis einen Gewinn vor Zinsen und Steuern.

„Zugleich bestätigt der Vorstand die Mittelfristplanung für die USU-Gruppe, die ein durchschnittliches organisches Umsatzwachstum für die kommenden Jahre von 10 Prozent sowie den Ausbau der operativen Marge auf Basis des Bereinigten EBIT bis 2024 auf 13 Prozent bis 15 Prozent beinhaltet”, so USU.

Auf einem Blick - Chart und News: USU Software

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - USU Software

24.09.2020 - USU Software will die 100 Millionen Euro überwinden
03.09.2020 - USU Software: Plus bei Kursziel
02.09.2020 - USU Software: Doppelte Hochstufung der Aktie
02.09.2020 - USU Software: „Mittelfristig werden wir stark vom wachsenden SaaS-Geschäft profitieren“
01.09.2020 - USU Software meldet Healthcare-Neukunden
27.08.2020 - USU: Neuer Partner in Japan
16.07.2020 - USU Software: Auftrag für unimyra
13.07.2020 - USU Software: Aspera holt Millionenauftrag
23.06.2020 - USU Software gewinnt hagebau-Gruppe als Neukunden
16.06.2020 - USU Software: Neuer Auftrag vom Bund
02.06.2020 - USU Software: Prognose steigt – Rating sinkt
27.05.2020 - USU: Gewinnsprung in 2021
27.05.2020 - USU Software: Neue Kooperation im Bereich KI-basierter Technologie
26.05.2020 - USU Software: Mittelfristige Planungen werden bestätigt
14.05.2020 - USU Software: Neuer Großauftrag für Aspera
07.04.2020 - USU Software: Starke Bilanz
26.03.2020 - USU Software bestätigt Mittelfrist-Prognose - Dividende bleibt konstant
05.03.2020 - USU Software: Deutliche Kursimpulse
28.02.2020 - USU Software: Gewinnsprung
14.01.2020 - USU: Neuer Behörden-Auftrag

DGAP-News dieses Unternehmens

14.10.2020 - DGAP-News: USU gewinnt Hausbau-Unternehmen Town & Country im Bereich ...
13.10.2020 - DGAP-News: Lizenzmanagementlösung von Aspera erhält SAP NetWeaver(R)-Zertifizierung ...
08.10.2020 - DGAP-News: ChatbotCon 20 - Praxiswissen über Chatbots stark ...
07.10.2020 - DGAP-News: USU-Geschäftsbericht gewinnt Platin-Award ...
30.09.2020 - DGAP-News: Landkreis Ludwigsburg erhält positives Feedback für Corona-Angebot von ...
28.09.2020 - DGAP-News: USU für Nachhaltigkeit ...
03.09.2020 - DGAP-News: Belgischer Telekommunikations-Konzern setzt auf Aspera ...
02.09.2020 - DGAP-News: ChatbotCon 20 - Fachkonferenz zeigt Praxislösungen mit intelligenten ...
01.09.2020 - DGAP-News: USU gewinnt FirstMed Services als Neukunden im Bereich Customer ...
31.08.2020 - DGAP-News: USU Software AG meldet positive Geschäftsentwicklung ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.