Deutsche Rohstoff: Neue Prognose für das laufende Jahr


14.08.2020 13:40 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

Deutsche Rohstoff meldet für das erste Halbjahr 2020 einen Verlust von 13,4 Millionen Euro. „Grund dafür sind nicht zahlungswirksame, außerplanmäßige Abschreibungen aufgrund von niedrigeren Öl- und Gaspreisprognosen in Höhe von 17,2 Millionen Euro”, so das Mannheimer Unternehmen. Bereinigt sei ein Konzernergebnis von 1,2 Millionen Euro angefallen. Zur Jahreshälfte 2019 hatte der Rohstoff-Konzern einen Gewinn von 3,5 Millionen Euro erzielt. Beim Umsatz meldet die Gesellschaft einen Anstieg von 24,2 Millionen Euro auf 26,1 Millionen Euro. Das EBITDA beziffert Deutsche Rohstiff auf 15,08 Millionen Euro nach 15,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Aufgrund der Abschreibungen erwarten die Süddeutschen nun einen Verlust von etwa 20 Millionen Euro für 2020, bisher war es ein einstelliges negatives Konzernergebnis. Dagegen werden die operativen Zahlen besser als bisher erwartet ausfallen. Die Umsatzprognose hebt Deutsche Rohstoff auf das obere Ende der Spanne von 33 Millionen Euro bis 37 Millionen Euro an. Auf EBITDA-Basis soll der Gewinn nun bei 15 Millionen Euro bis 18 Millionen Euro statt bisheriger 15 Millionen Euro liegen.

„Unrealisierte Kursgewinne aus den Aktien- und Anleihekäufen (siehe Pressemeldung vom 13. Juli 2020) in Höhe von aktuell rund 8 Millionen Euro sind weder Bestandteil des Halbjahresergebnisses noch der Prognose”, so Deutsche Rohstoff.

„Die COVID-19 Krise und die anhaltenden Verwerfungen am Ölmarkt haben uns dazu veranlasst, zum Halbjahr erhebliche außerplanmäßige Abschreibungen vorzunehmen. Wir gehen davon aus, mit den reduzierten Buchwerten bilanzielle Risiken deutlich reduziert zu haben. Für das zweite Halbjahr und die kommenden Jahre sehen wir jetzt eine gute Basis für unser angestrebtes Wachstum. Mit unserem erfolgreichen Aktienportfolio und dem Zukauf von großen Flächen in Wyoming haben wir weitere Grundlagen dafür gelegt”, sagt Thomas Gutschlag, CEO der Deutsche Rohstoff AG.

Daten zum Wertpapier: Deutsche Rohstoff
Zum Aktien-Snapshot - Deutsche Rohstoff: hier klicken!
Ticker-Symbol: DR0
WKN: A0XYG7
ISIN: DE000A0XYG76
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - Schalke 04 - Anleihe: „Das Gesicht unserer Mannschaft wird sich deutlich verändern“
Investoren können derzeit eine neue Anleihe von Schalke 04 zeichnen. Verzinst wird das Papier mit jährlich 5,75 Prozent.

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - Deutsche Rohstoff

23.06.2021 - Deutsche Rohstoff: Millionengewinne aus dem Wertpapier-Portfolio
27.04.2021 - Deutsche Rohstoff: Erst in den kommenden Jahren wieder Dividende
18.03.2021 - Deutsche Rohstoff verkauft Anteile an Oasis Petroleum
11.03.2021 - Deutsche Rohstoff profitiert von steigenden Preisen
08.03.2021 - Deutsche Rohstoff: „Das laufende Jahr hat sehr vielversprechend begonnen“
17.02.2021 - Deutsche Rohstoff: News von Bright Rock Energy
05.02.2021 - Deutsche Rohstoff: 60 Millionen Dollar für neue Bohrungen
12.01.2021 - Deutsche Rohstoff: Höher Ölpreis stützt - Förderung wird erhöht
07.12.2020 - Deutsche Rohstoff: KfW unterstützt Almonty
06.11.2020 - Deutsche Rohstoff: Prognose für 2020 wird erhöht
27.07.2020 - Deutsche Rohstoff: Fortschritte in Wyoming
13.07.2020 - Deutsche Rohstoff: Investment-Portfolio entwickelt sich positiv
02.06.2020 - Deutsche Rohstoff: „Möglichkeit, signifikante neue Produktion zu erschließen”
14.05.2020 - Deutsche Rohstoff konzentriert sich aktuell stärker auf Akquisitionsmöglichkeiten
11.05.2020 - Deutsche Rohstoff plant Dividende auszuschütten - Prognose für 2020
16.04.2020 - Deutsche Rohstoff: Millionen aus den USA
06.04.2020 - Deutsche Rohstoff zieht Prognose zurück - 25 Millionen Euro werden in Rohstoff-Aktien investiert
10.03.2020 - Deutsche Rohstoff: Aktie bleibt nach Ölpreis-Schock unter Druck - Zahlen für 2019
28.02.2020 - Deutsche Rohstoff: Neues aus den USA
24.02.2020 - Deutsche Rohstoff: Almonty Industries erreicht Durchbruch bei Sangdong-Finanzierung

DGAP-News dieses Unternehmens

23.06.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Weiterhin positiver Verlauf des ...
10.05.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Sehr guter Start in das neue ...
26.04.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Konzernabschluss 2020 ...
18.03.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Investmentportfolio weiterhin sehr ...
11.03.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Wert der Öl- und Gasreserven auf Basis aktueller Preise über ...
08.03.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Vorläufige Jahreszahlen bestätigen ...
17.02.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Reserven von Bright Rock steigen um ...
05.02.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Bohrungen vom Knight ...
12.01.2021 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Update zum ...
07.12.2020 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Almonty unterzeichnet Vertrag über Projektfinanzierung ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.