Mutares: Starke Pipeline

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

12.08.2020 19:23 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im zweiten Quartal steigt der Umsatz bei Mutares um 27 Prozent auf 305 Millionen Euro an. Das bereinigte EBITDA verringert sich von 3,5 Millionen Euro auf -6,2 Millionen Euro. Hier macht sich die Pandemie vor allem im Autosektor bemerkbar.

Im zweiten Halbjahr dürfte es neue Zukäufe geben. Hilfreich dabei ist die angedachte Aufstockung einer Anleihe um bis zu 30 Millionen Euro. Das steigert die finanzielle Flexibilität. Dies deutet an, dass die Zukaufspipeline von Mutares stark sein dürfte.

Die Analysten von Hauck & Aufhäuser bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Mutares. Das Kursziel sehen sie weiter bei 18,00 Euro.

Für 2020 rechnen die Experten mit einem Umsatz von 1,83 Milliarden Euro und einen Gewinn je Aktie von 4,18 Euro. Die Dividende soll bei 1,00 Euro liegen. Daraus errechnet sich eine Dividendenrendite von rund 10 Prozent. 2021 soll der Umsatz auf 2,81 Milliarden Euro zulegen. Dann soll es einen Gewinn je Aktie von 1,22 Euro geben, die Dividende soll erneut 1,00 Euro betragen.

Die Aktien von Mutares verlieren heute 1,0 Prozent auf 9,90 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

27.10.2020 - Mutares Aktie: Pullback nach der Rallye - und nun?
21.10.2020 - Mutares: Neues Kursziel nach dem Kapitalmarkttag
21.10.2020 - Mutares Aktie: Der große Befreiungsschlag für die „Dividenden-Perle”
20.10.2020 - Mutares strebt ein starkes Wachstum an
18.10.2020 - Mutares Aktie: Der nächste Ausbruchsversuch!
13.10.2020 - Mutares: Nächste Übernahme - Zukauf im Bereich Ingenieurdienstleistungen
25.09.2020 - Mutares Aktie: Geben die Insider die Richtung vor?
17.09.2020 - Mutares will eigene Aktien zurückkaufen
01.09.2020 - Mutares: Übernahme von John-Deere-Sparte abgeschlossen
28.08.2020 - Mutares: Anleger stimmen zu
26.08.2020 - Mutares holt sich frisches Geld
21.08.2020 - Mutares Aktie: Langsam muss da etwas kommen…
17.08.2020 - Mutares: Ein robustes Portfolio
11.08.2020 - Mutares will Anleihe aufstocken - Dividendenpolitik bestätigt
22.07.2020 - Mutares Aktie: Ein Durchbruch scheint möglich
16.07.2020 - Mutares kündige weiter rege Deal-Aktivitäten an
15.07.2020 - Mutares: Übernahmen in Skandinavien
09.07.2020 - Mutares Aktie: „Sleepy MUX”
02.07.2020 - Mutares: Der nächste Deal ist endgültig perfekt
01.07.2020 - Mutares: Deal mit Cooper Standard ist perfekt

DGAP-News dieses Unternehmens

20.10.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA auf Kurs: Private-Equity-Investor mit neuer Guidance - Ziele ...
13.10.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Siebte Akquisition im Jahr 2020: Mutares erwirbt das ...
17.09.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA beschließt Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu EUR ...
01.09.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Akquisition der SABO Maschinenfabrik ...
28.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Anleihegläubiger stimmen den vorgeschlagenen Änderungen ...
28.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung des Ergebnisses des schriftlichen Verfahrens zu Änderungen ...
26.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares platziert erfolgreich eine Erhöhung der im Februar ...
13.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung zum Prozess der Änderung der Anleihebedingungen ...
11.08.2020 - DGAP-News: Mutares im ersten Halbjahr 2020 mit Umsatzsteigerung von 40 % aufgrund reger ...
11.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares prüft die Erhöhung der im Februar 2020 begebenen Anleihe um ein Volumen von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.