TUI Aktie: Pandemie-Angst flammt neu auf - Verkaufssignale

Die Neuigkeiten zur COVID-19 Pandemie aus Spanien lassen bei der TUI Aktie die Angst vor den Folgen einer zweiten Infektionswelle wachsen. Der Kurs steht unter Druck. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Die Neuigkeiten zur COVID-19 Pandemie aus Spanien lassen bei der TUI Aktie die Angst vor den Folgen einer zweiten Infektionswelle wachsen. Der Kurs steht unter Druck. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

27.07.2020 08:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Woche beginnt mit schlechten Nachrichten für die TUI Aktie. Zum einen scheint der Aktienkurs des Reise-Konzerns das charttechnische Verkaufssignal vom Freitag auszubauen. Aktuelle Indikationen notieren nur noch bei 3,53/3,57 Euro, nachdem das Papier schon zum Wochenausklang zur Schwäche neigte und am Freitag mit mehr als 3 Prozent Minus bei 3,743 Euro aus dem Handel ging. Für Druck sorgt neu aufkommende Angst vor einer zweiten COVID-19 Pandemiewelle: Der Grund sind die Entwicklungen in Spanien, die Großbritannien zu Quarantänepflichten für Reisende vom spanischen Festland zum Anlass nimmt. TUI hat daraufhin einige Fliugverbindungen aus Großbritannien auf das spanische Festland erst mal für einige Tage gestrichen, fliegt die Balearen und die Kanarischen Inseln aber weiter an.

Kurzfristig dominiert bei der TUI Aktie nun aber das neue Verkaufssignal, das mit dem Rutsch unter 3,86/3,91 Euro und auch unter dem „Not-Halt” bei 3,749 Euro entstanden ist. Aktuell steht das bisher noch offen gebliebene Aufwärtsgap bei 3,47/3,55 Euro im Blickpunkt, das TUIs Aktienkurs im Rahmen der Erholungsbewegung nach dem Corona-Crash aufgerissen hatte. Nicht weit darunter sind um 2,88/3,00 Euro weitere Unterstützungsmarken vorhanden, bevor es zu einem Test der beiden markanten Tiefs bei 2,733 Euro vom 14. Mai und vor allem dem Corona-Crashtief bei 2,423 Euro vom 16. März kommen könnte. Vor allem die Zone um 3,86/3,91 Euro wird für die TUI Aktie nun bei einer eventuellen Erholungsbewegung eine charttechnisch wichtige Marke werden.


Wichtige charttechnische Daten zur TUI Aktie:

Letzter Aktienkurs: 3,743 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 3,764 Euro / 4,425 Euro
EMA 20: 4,095 Euro
EMA 50: 4,355 Euro
EMA 200: 6,581 Euro

Auf einem Blick - Chart und News: TUI

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - TUI

05.08.2020 - TUI Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?
31.07.2020 - TUI Aktie: Im Rausch der Tiefe
28.07.2020 - TUI Aktie nach dem Kurs-Schock vom Montag: Durchatmen, mehr bisher nicht
20.07.2020 - TUI Aktie: Das rettende Bollinger-Band, aber…
10.07.2020 - TUI Aktie: Der „Geruch” einer Bodenbildung…
08.07.2020 - TUI: Verkauf perfekt, Trendwende bei der Aktie aber nicht
01.07.2020 - TUI Aktie: Gelingt die Bodenbildung?
30.06.2020 - TUI Aktie: Kleiner Schock gut verdaut, aber…
25.06.2020 - TUI Aktie: Comeback nach dem gestrigen Kurssturz
22.06.2020 - TUI Aktie: Eine recht enge Sache!
19.06.2020 - TUI Aktie: Hoffnungsschimmer im Kursverlauf?
17.06.2020 - TUI: Drastische Kostensenkungen im Frankreich-Geschäft
16.06.2020 - TUI Aktie vor Rallye Richtung 7 Euro? Das ist die Lage…
15.06.2020 - TUI: Aktie wird abgestuft
15.06.2020 - TUI: Mallorca-Reisen wieder aufgenommen
12.06.2020 - TUI: Ein massives Minus
12.06.2020 - TUI Aktie: Jetzt wird es richtig spannend!
09.06.2020 - TUI: Abwärtsgefahr beim Kurs
08.06.2020 - TUI und Booking.com vereinbaren Zusammenarbeit bei Touren, Aktivitäten und Ausflügen
08.06.2020 - TUI Aktie: Kommt die nächste Erholungsrallye?

DGAP-News dieses Unternehmens

27.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG erhält Zusage der deutschen Bundesregierung für KfW-Kredit in Höhe von 1,8 ...
15.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI AG - Größter Teil der operativen Geschäftstätigkeit aufgrund von ...
07.02.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI Cruises erwirbt Hapag-Lloyd Cruises für einen Unternehmenswert von 1,2 ...
11.12.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI aktualisiert Dividendenpolitik für Dividendenzahlungen ab ...
29.03.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Nach Flugverbot für 737 MAX: TUI sichert zusätzliche Flugkapazitäten, um ...
06.02.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI passt die Ergebniserwartung für das am 30. September 2019 endende ...
10.07.2017 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI VERÄUSSERT ALLE VERBLIEBENEN AKTIEN AN HAPAG-LLOYD ...
13.02.2017 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI ERZIELT VEREINBARUNG MIT KKR ÜBER DIE VERÄUSSERUNG VON ...
28.04.2016 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI AG ('TUI' oder 'Konzern') - Veräußerung der Hotelbeds ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER INDEX - Neun neue Unternehmen rücken in den Index ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.