Knorr-Bremse: Überraschende Stärke


23.07.2020 14:38 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Knorr-Bremse hat in der vergangenen Woche Zahlen zum zweiten Quartal publiziert. Der Umsatz sinkt von 1,8 Milliarden Euro auf 1,4 Milliarden Euro. Die operative Gewinnspanne auf EBITDA-Basis verringert sich von 19,1 Prozent auf 17,0 Prozent. Diese Zahlen liegen klar über den Erwartungen. Man hatte am Markt schlimmere Werte befürchtet.

Die Analysten der Deutschen Bank zeigen sich überrascht von der Widerstandsfähigkeit der Margen. Die Kostenkontrolle zeigt offenbar Wirkung.

Die Experten bestätigen die Halteempfehlung für die Papiere von Knorr-Bremse. Das Kursziel lag bisher bei 88,00 Euro. Es steigt in der neuen Studie auf 105,00 Euro an.

Für das laufende Jahr erhöhen die Experten ihre Erwartungen deutlich, für das kommende Jahr steigen sie leicht. Ein höheres Rating ist aus ihrer Sicht jedoch nicht möglich. Die Bewertung verhindert dies.

Die Aktien von Knorr-Bremse gewinnen heute 1,2 Prozent auf 107,96 Euro. Damit liegt der Kurs über dem neuen Kursziel der Aktie.

Daten zum Wertpapier: Knorr-Bremse AG
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: KBX
WKN: KBX100
ISIN: DE000KBX1006

Lesen Sie mehr zum Thema Knorr-Bremse AG im Bericht vom 16.07.2020

Knorr-Bremse: Quartalszahlen und Prognose für 2020

Knorr-Bremse meldet vorläufigen Zahlen zufolge für das zweite Quartal 2020 einen Umsatzrückgang von 1,8 Milliarden Euro auf 1,4 Milliarden Euro. Der Rückgang geht auf die FOlgen der Corona-Pandemie zurück. Damit habe man die erwartete Geschäftsabschwächung deutlich besser als erwartet ausgleichen können, so das Unternehmen am Donnerstag. Auf EBITDA-Basis fällt die operative Gewinnspanne der Gesellschaft von 19,1 Prozent auf 17 Prozent. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet Knorr-Bremse einen Umsatzrückgang auf 5,8 Milliarden Euro bis 6,2 Milliarden Euro. Die EBITDA-Gewinnspanne solle zwischen 16 Prozent und 17,5 Prozent liegen. „In der zweiten Jahreshälfte sollte sich ausgehend von dem höheren Niveau per Ende Juni 2020 insgesamt die Erholung weiter fortsetzen, sich jedoch nicht so deutlich zeigen wie im zweiten Quartal 2020”, so das Unternehmen zum ... diese News weiterlesen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Knorr-Bremse AG

04.03.2021 - Knorr-Bremse: Rekord beim Auftragsbestand
26.11.2020 - Knorr-Bremse: Nahe am Allzeithoch
25.11.2020 - Knorr-Bremse: Tochtergesellschaft an Großauftrag aus Köln beteiligt
20.11.2020 - Knorr-Bremse: Ziele nicht in Gefahr
19.11.2020 - Knorr-Bremse: Gewinn gefallen und Prognose bestätigt
05.11.2020 - Knorr-Bremse: Nicht mehr auf der Liste
04.11.2020 - Knorr-Bremse: Wichtige Personalentscheidungen
15.10.2020 - Knorr-Bremse: Positive Überraschung möglich
10.09.2020 - Knorr-Bremse bestätigt Prognose für 2020
17.07.2020 - Knorr-Bremse: Auf der Liste
16.07.2020 - Knorr-Bremse: Quartalszahlen und Prognose für 2020
02.06.2020 - Knorr-Bremse: Erfolgreiches Closing
28.05.2020 - Knorr-Bremse: Corona-Spuren in den Quartalszahlen
21.05.2020 - Knorr-Bremse: Vorsichtigere Schätzungen
07.05.2020 - Knorr-Bremse: Neue Aufsichtsräte mit großer Erfahrung
12.03.2020 - Knorr-Bremse: In Wartestellung
04.03.2020 - Knorr-Bremse: Neuer Vorstand kommt von Daimler
27.11.2019 - Knorr-Bremse: Restrukturierung zeigt Wirkung
06.11.2019 - Knorr-Bremse: CFO geht
30.09.2019 - Knorr-Bremse: 80 Millionen Euro Belastung aus Powertech-Verkauf

DGAP-News dieses Unternehmens

04.03.2021 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse präsentiert hervorragende Ergebnisse in ...
23.02.2021 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse trauert um Mehrheitsgesellschafter Heinz ...
22.02.2021 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Vorläufiger Free Cashflow im Geschäftsjahr 2020 ...
18.12.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG schlägt der ...
25.11.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Kölner Verkehrs-Betriebe beauftragen Alstom und Kiepe ...
19.11.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse AG steigert im dritten Quartal 2020 ...
04.11.2020 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Neuer Vorsitzender des Vorstands ...
04.11.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Dr. Jan Michael Mrosik wird neuer Vorstandsvorsitzender ...
26.10.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse baut sein Investment bei Rail Vision aus: ...
10.09.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: starke Performance im ersten Halbjahr 2020 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.