Erlebnis Akademie sieht Lichtblicke

Bild und Copyright: Erlebnis Akademie.

Bild und Copyright: Erlebnis Akademie.

29.05.2020 17:24 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Quartal sinkt der Umsatz der Erlebnis Akademie von 0,84 Millionen Euro auf 0,59 Millionen Euro. Das ist ein Minus von 29 Prozent. Das EBIT verschlechtert sich von -0,95 Millionen Euro auf -1,2 Millionen Euro. Im Laufe des März musste Erlebnis Akademie alle Standorte schließen, im Durchschnitt fehlen somit 17 Geschäftstage.

Trotz der Probleme bleibt CFO Christoph Blaß optimistisch: „Trotz der im ersten und zweiten Quartal Pandemie-bedingt herausfordernden Situation sehen wir aber auch Lichtblicke. So haben vor allem unsere osteuropäischen Standorte besonders im Januar bei gutem Wetter extrem erfolgreich performt und erzielten sogar auf den gesamten Dreimonatszeitraum ein leichtes Umsatzplus. Der neue Standort in Slowenien lag im Zeitpunkt der Schließung am 9. März sogar mit über 30 % über unseren Planzahlen für das gesamte erste Quartal.“

Insgesamt hat die im m:access notierte Gesellschaft neun Standorte. In den vergangenen Wochen konnten die meisten Standorte unter besonderen Bedingungen wieder öffnen. Bis zum Pfingstwochenende werden alle Standorte wieder Besucher empfangen können.

Die aktuelle Lage kommentiert CEO Bernd Bayerköhler: „Wir haben für dieses Jahr rund zwei wertvolle Monate einschließlich der Osterferien verloren. Aktuell ist darüber hinaus noch nicht klar, wie die weitere Entwicklung in der gesamten Tourismusbranche im Sommer aussehen wird, deshalb bleiben wir vorsichtig und fahren auf Sicht soweit möglich mit weiter reduzierter Kostenseite.“

Seite Mitte Mai laufen die Arbeiten am Baumwipfelpfad im Schwarzwald und an der Saarschleife wieder. Der neue Standort auf Usedom soll spätestens im Frühjahr 2021 eröffnen.

Bei der Prognose bleibt Christoph Blaß zurückhaltend: „Einen konkreten Ausblick zu wagen, hieße aktuell noch weitgehend Glaskugelschauen. Auch wenn scheinbar nun alles etwas schneller als erwartet vorangeht, bleibt abzuwarten, wie sich der Tourismus insgesamt in diesem Sommer entwickelt, ab wann die Ländergrenzen wieder europaweit geöffnet sind und ab wann die Hotels wieder auf volle Auslastung gehen dürfen. Klar ist, dass das zweite Quartal sehr stark beeinträchtigt sein wird.“



Auf einem Blick - Chart und News: Erlebnis Akademie

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Erlebnis Akademie

29.06.2020 - Erlebnis Akademie: „Für 2021 sind wir sehr optimistisch”
12.05.2020 - Erlebnis Akademie: Standorte öffnen wieder
28.04.2020 - Erlebnis Akademie hat die Prognose erfüllt
31.03.2020 - Erlebnis Akademie vereinbart mit Banken Kreditstundung
04.12.2019 - Erlebnis Akademie: Kapitalerhöhung komplett platziert
21.11.2019 - Erlebnis Akademie: Prognose für 2019 wird bestätigt
18.11.2019 - Erlebnis Akademie: Kapitalerhöhung startet - Expansion nach Kanada
11.11.2019 - Erlebnis Akademie will neue Aktien ausgeben - Kapitalerhöhung
27.08.2019 - Erlebnis Akademie lässt Ausblick auf 2019 unverändert
28.06.2019 - Erlebnis Akademie: Umsatz steigt, Verlust sinkt
27.05.2019 - Erlebnis Akademie: Neuer Standort Gmunden wird 2018 zur Belastung
29.11.2018 - Erlebnis Akademie nimmt rund eine Million Euro aus Kapitalerhöhung ein
20.11.2018 - Erlebnis Akademie: Besucherrekord in der Slowakei
07.11.2018 - Erlebnis Akademie kündigt Kapitalerhöhung an
21.08.2018 - Erlebnis Akademie bestätigt Planungen - „gut gefüllte Projektpipeline”
13.11.2017 - Erlebnis Akademie sieht sich über Plan
06.11.2017 - Erlebnis Akademie: Kapitalerhöhung voll platziert - großer Kursabschlag
24.10.2017 - Erlebnis Akademie kündigt Kapitalerhöhung deutlich unter dem Aktienkurs an
17.05.2017 - Erlebnis Akademie startet mit höheren Verlusten ins neue Jahr
19.01.2017 - Erlebnis Akademie: Gewinn über den Erwartungen

DGAP-News dieses Unternehmens

29.06.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG bestätigt vorläufige Zahlen 2019 mit Umsatz- und ...
29.05.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG mit allen Standorten wieder in ...
12.05.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG hat die ersten Baumwipfelpfade wiedereröffnet und will bis ...
28.04.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG wächst 2019 erneut und erfüllt Umsatz- und ...
31.03.2020 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG trifft Vereinbarung mit Bankenpartnern zur Tilgungsaussetzung bis ...
04.12.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab und schafft damit die ...
21.11.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG bestätigt vorläufige Zahlen des dritten ...
18.11.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG setzt auch im dritten Quartal 2019 Wachstumskurs fort und startet ...
11.11.2019 - DGAP-Adhoc: Erlebnis Akademie AG beschließt Durchführung einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht ...
29.08.2019 - DGAP-News: Erlebnis Akademie AG: Hauptversammlung 2019 unterstützt dynamischen Wachstumskurs der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.