Nexi Aktie: Kaufsignal im Blick - Wirecard dagegen ohne Schwung - Chartanalyse

Bild und Copyright: Nokwan007 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Nokwan007 / shutterstock.com.

21.05.2020 13:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Während die Wirecard Aktie im heutigen Feiertagshandel ohne großen Schwung und mit einer vergleichsweise geringen Kursbandbreite daher dümpelt, liegt die Aktie des italienischen Konkurrenten Nexi im Rennen um eine neues charttechnisches Kaufsignal. Aktuell liegt der Titel an der Mailänder Börse bei 14,705 Euro mit rund 7 Prozent im Plus, das Tageshoch ist bei 14,765 Euro notiert. Damit kommt es erneut an der charttechnisch wichtigen Hinderniszone bei 14,450/14,645 Euro zu einem möglicherweise trendentscheidenden Signal bei der Nexi Aktie.

Es bleibt dabei: Ein Ausbruch über diese Zone hätte für den Aktienkurs des Wirecard-Konkurrenten eine Fortsetzung der Erholungsbewegung nach dem Corona-Crash auf 8,50 Euro bedeutet. Der Erholungstrend zeigte sich in den letzten Wochen nach einer vorangegangenen steilen Aufwärtsbewegung bereits deutlich weniger dynamisch: Seit dem Tageshoch vom 3. April 2020 bei 12,77 Euro ist die Nexi Aktie nur noch in einem flachen Aufwärtstrendkanal nach oben geklettert. Kommt es zu einem stabilen Kaufsignal, träfe die Nexi Aktie zudem bereits zwischen 15,24 Euro und dem nach wie vor offenen Abwärtsgap bei 15,575/15,910 Euro aus dem Februar dieses Jahres auf die nächsten Hürden. Darüber wäre dann auch schon die Topzone von Nexis Aktienkurs bei 16,915 Euro erreicht. Kann die Zone 14,450/14,645 Euro dagegen nicht stabil überwunden werden, droht dem italienischen Fintech-Titel ein Rückschlag in Richtung der Zone um 13,50 Euro - hier findet sich der erste stärkere Supportbereich.

Derweil kämpft Wirecards Aktienkurs nach dem jüngsten Rutsch auf ein neues Verlaufstief seit September 2018 bei 72,00 Euro (Allzeithoch 199,00 Euro) um den Ausbruch nach oben. Die wichtige charttechnische Signalzone bei 79,68/81,38 Euro wurde zwar wieder überschritten, bisher blieben nach diesem Rebreak aber stärkere bullishe Impulse aus. Gestern wurden in der Spitze 87,02 Euro erreicht, heute liegt das Tageshoch bisher bei 85,15 Euro spürbar darunter. Widerstandsmarken bei 87,59/89,61 Euro bleiben damit bisher ungefährdet. Ein stabiler Sprung hierüber könnte bei der Wirecard Aktie zu einem Test diverser Tradinghürden bei 94,33/95,78 Euro und darüber an und oberhalb der 100-Euro-Marke führen.

Wichtige charttechnische Daten zur Nexi Aktie:

Letzter Aktienkurs: 14,705 Euro (Börse: Mailand)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 13,04 Euro / 14,71 Euro
EMA 20: 13,87 Euro
EMA 50: 13,32 Euro
EMA 200: 11,67 Euro



Auf einem Blick - Chart und News: Nexi

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nexi

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.