Deutsche Bank Aktie: Der Ausbruch dürfte nicht lange auf sich warten lassen - Chartanalyse

Die Deutsche Bank Aktie kann sich deutlich über einer charttechnischen Unterstützung halten. Das Problem des DAX-Titels: Nach oben geht aktuell ebenso wenig. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Die Deutsche Bank Aktie kann sich deutlich über einer charttechnischen Unterstützung halten. Das Problem des DAX-Titels: Nach oben geht aktuell ebenso wenig. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

13.05.2020 08:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Es ist schon auffällig, dass die Deutsche Bank Aktie seit Tagen eine charttechnische Unterstützungszone trotz eines massives Dauerdrucks halten kann. Seit dem 4. Mai sind die Tagestiefs mit zwei Ausnahmen zwischen 6,286 Euro und 6,349 Euro notiert. Die Konsolidierungsbewegung, die die Deutsche Bank Aktie am 30. April bei 7,35 Euro am bisherigen Erholungshoch nach dem Corona-Crash begonnen hat, hält damit zwar weiter an, fällt bisher aber sehr moderat aus. Heute Morgen hat sich an dem charttechnischen Bild für den DAX-Wert trotz leichter Kursverluste bisher nichts geändert. Aktuelle Indikationen für den Aktienkurs der Deutschen Bank notieren bei 6,37/6,39 Euro nach einem gestrigen XETRA-Schlusskurs bei 6,506 Euro (+2,22 Prozent).

Das charttechnische Problem des DAX-Titels: Nach oben geht aktuell ebenso wenig. In den letzten Tagen hat sich für die Deutsche Bank Aktie die Zone bei 6,659/6,743 Euro als Widerstand erwiesen. Spätestens hier endeten die Kursanstiege im jeweiligen Tagesverlauf. Das so gebildete Hindernis wird durch die Zone unterhalb des markanten ersten Erholungshochs vom 25. März bei 6,837 Euro ergänzt.

Die so gebildete charttechnische Tradingzone bietet kurzfristig klare charttechnische Signalmarken. Angesichts der Enge dürfte ein Ausbruch nicht lange auf sich warten lassen - offen ist nur die Bewegungsrichtung dieses Ausbruchs. Breaks der Zone sind aus dieser Sicht prozyklische Tradingsignale für die Aktie der Deutschen Bank. Geht es nach oben aus der Tradingzone heraus und über 6,837 Euro hinaus, wäre ein neuerlicher Test des Erholungshochs bei 7,35 Euro möglich. Geht es nach unten, würde die Aktie des Finanzkonzerns spätestens um den Kernbereich bei 5,39/5,45 Euro auf stärkere charttechnische Unterstützungen treffen.

Wichtige charttechnische Daten zur Deutsche Bank Aktie:

Letzter Aktienkurs: 6,506 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20: 5,299 Euro / 7,070 Euro
EMA 20: 6,814 Euro
EMA 50: 6,441 Euro
EMA 200: 6,990 Euro

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Bank

07.07.2020 - Deutsche Bank: Google soll die „Großbaustelle IT” aufräumen
07.07.2020 - Deutsche Bank Aktie: Es kommt Leben in den DAX-Wert!
05.07.2020 - Deutsche Bank: Auf der Minusseite
30.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: In den Aktienkurs muss neuer Schwung rein
24.06.2020 - Deutsche Bank: Viele mutmachende Zeichen
22.06.2020 - Deutsche Bank: Schlechte Ausgangslage
18.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Zittern um die Erholungsbewegung
16.06.2020 - Deutsche Bank: Große Differenzen beim Kursziel der Aktie
16.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Nächste Etappe der Erholungsrallye in Reichweite
10.06.2020 - Deutsche Bank: Corona kostet weitere Millionen - Geschäft aber besser als erwartet
08.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es gefährlich
04.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Gefahr von Gewinnmitnahmen nach Erholungsrallye
02.06.2020 - Deutsche Bank: Premiere im Anleihe-Bereich
28.05.2020 - Deutsche Bank Aktie: Starke Entwicklung seit Tagen, aber…
22.05.2020 - Deutsche Bank: Es fehlt das Kurspotenzial
21.05.2020 - Deutsche Bank: Klares Verkaufsvotum
20.05.2020 - Deutsche Bank Aktie: Ausgerechnet jetzt…
11.05.2020 - Deutsche Bank: Tier 2 Neuemission steht an - Anleihen sollen zurück gekauft werden
06.05.2020 - Deutsche Bank Aktie: Steht ein nächster Anlauf auf die hohen Hürden bevor?
30.04.2020 - Deutsche Bank: Wechsel im Vorstand angekündigt

DGAP-News dieses Unternehmens

21.06.2020 - Wird das Comeback des Jahres ...
11.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Tier 2 Anleihe an und gibt öffentliches ...
26.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank: Ergebnisse im ersten Quartal 2020 liegen über den Erwartungen; Ausblick ...
10.02.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank emittiert ...
07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2018, die ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.