Royal Dutch Shell: Massives Kaufsignal für die Aktie! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Bjoern Wylezich / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Bjoern Wylezich / shutterstock.com.

02.04.2020 17:23 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Deutliche Kursgewinne gibt es heute bei der Royal Dutch Shell Aktie. Aktuell notiert das Papier an der Euronext mehr als 10 Prozent im Plus bei 18,08 Euro, das Tageshoch notiert bei 18,568 Euro. Der Aktienkurs des Ölkonzerns kann damit seine steile Erholungsbewegung der letzten Tage auf ein neues Verkaufshoch ausbauen. Damit einher gehen neue charttechnische Kaufsignale: Widerstandsmarken zwischen 15,95 Euro und 16,33/16,37 Euro, auf die wir am Dienstag bereits hingewiesen hatten, werden überwunden.

Die Situation in der Charttechnik der Royal Dutch Shell Aktie wird damit interessant: „Ein Ausbruch über dieses Hindernis könnte die Aktie von Royal Dutch Shell auf nächste charttechnische Hürden bei 17,406 Euro und 18,51 Euro treffen lassen. Letztere Marke ist das obere Ende eines Abwärtsgaps zwischen 16,326 Euro und 18,51 Euro, das im Zuge der jüngsten Crash-Bewegung vom 6. März auf den 9. März aufgerissen wurde”, hieß es am Dienstag im 4investors-Chartcheck zu dem Titel. Während der erste Widerstandsbereich überwunden wurde, hat der Aktienkurs von Royal Dutch Shell den zweiten Ausbruchsversuch erst einmal nicht erfolgreich gestalten können.

Während mit der Entwicklung überwundene charttechnische Widerstandszonen zu Unterstützungsmarken für die Rohstoff-Aktie werden, bleibt die Zone rund um das bisherige Tageshoch ein glasklarer Widerstand. Der EMA 50 bei 18,46 Euro und das obere Bollinger-Band bei 18,84 Euro erhöhen die hier liegenden charttechnischen Hürden weiter. Kleinere Hindernisse um 19,21/19,27 Euro und 19,52/19,62 Euro ergänzen den Widerstands-Cluster im Chart der Aktie von Royal Dutch Shell dann noch.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Royal Dutch Shell

19.05.2020 - Royal Dutch Shell Aktie mit starken Kursgewinn: Doch es gibt ein dickes „Aber…”
12.05.2020 - Royal Dutch Shell Aktie: So geht es mit dem Rohstoff-Titel jetzt weiter
05.05.2020 - Royal Dutch Shell Aktie: Das ist längst noch kein Durchbruch nach oben!
30.04.2020 - Royal Dutch Shell: Richtige Schritte
23.04.2020 - Royal Dutch Shell & Co.: Ölindustrie ächzt wegen Ölpreis-Kollaps - Commerzbank Kolumne
22.04.2020 - Royal Dutch Shell: Hat die Aktie den rettenden Support gefunden?
21.04.2020 - Royal Dutch Shell Aktie: Ölpreis-„Crash” in den USA macht noch geringe Sorgen, aber…
14.04.2020 - Royal Dutch Shell: Hohe Dividendenrendite
08.04.2020 - Royal Dutch Shell Aktie: Der Trend droht zu kippen!
31.03.2020 - Royal Dutch Shell: Der Aktie winkt ein Kaufsignal
24.03.2020 - Royal Dutch Shell: Dicker Rebound der Aktie, aber…
16.03.2020 - Royal Dutch Shell: Ergebnisse massiv unter Druck
06.01.2020 - Royal Dutch Shell: Aktie ist „Branchenfavorit” - neues Kaufsignal?
02.08.2019 - Royal Dutch Shell: Verständliche Enttäuschung, aber…
02.08.2019 - Royal Dutch Shell: Kursziel sinkt nach den Quartalszahlen
01.08.2019 - Royal Dutch Shell: Nach der Enttäuschung
04.10.2018 - Royal Dutch Shell: Grünes Licht in Kanada
27.07.2018 - Royal Dutch Shell: Gewinnerwartungen sinken
25.06.2018 - Royal Dutch Shell: OPEC-Einigung ermöglicht neues Kursziel
02.02.2018 - Royal Dutch Shell: Gewinnprognose steigt leicht an

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.