Leoni wackelt in der Corona-Krise - staatliche Gelder sollen helfen

Bild und Copyright: Leoni.

Bild und Copyright: Leoni.

23.03.2020 10:00 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Leoni, ohnehin finanziell angeschlagen, warnt im Zuge der Corona-Krise und der Produktionseinstellungen in Teilen der Automobil-Industrie vor erheblichen Belastungen. Man ergreife „Maßnahmen zur Sicherung des Fortbestands des Geschäftsbetriebs”, so Leoni, die gerade erst ein Sanierungsgutachten vorgelegt hatte. „„Die Durchfinanzierung und Sanierungsfähigkeit der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888) wurden durch ein heute ausgefertigtes Sanierungsgutachten in Anlehnung an IDW S6 des Instituts der Wirtschaftsprüfer bestätigt”, meldete Leoni (siehe verlinkten Bericht weiter unten) - in den Tagen danach nahm die Corona-Krise in den letzten Tagen richtig Fahrt auf.

Nun muss man die Notbremse ziehen und starke Kostensenkungen vornehmen. „Der Vorstand hat vor dem Hintergrund der erwarteten Belastungen heute eine Reihe von Maßnahmen beschlossen, um den Fortbestand des Geschäftsbetriebs zu sichern. Dazu zählen Werkschließungen in Europa, Nordafrika und Amerika und die Einführung von Kurzarbeit in Deutschland, sowie vergleichbare Maßnahmen an weiteren europäischen Standorten”, kündigt Leoni an. Zudem will man staatliche Hilfen beantragen.

Die Situation sei schwierig, heißt es aus dem Nürnberger Unternehmen. Wie viele andere Gesellschaften auch kann Leoni aktuell die Höhe der aus der Corona-Krise zu erwartenden Belastungen nicht abschätzen.

Daten zum Wertpapier: Leoni
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: LEO
WKN: 540888
ISIN: DE0005408884

Leoni - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Lesen Sie mehr zum Thema Leoni im Bericht vom 14.03.2020

Leoni verschafft sich finanzielle Luft - Sanierungsgutachten positiv, Dividenden fallen aus

Gute Nachrichten für Leoni: „Die Durchfinanzierung und Sanierungsfähigkeit der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888) wurden durch ein heute ausgefertigtes Sanierungsgutachten in Anlehnung an IDW S6 des Instituts der Wirtschaftsprüfer bestätigt”, meldet das Unternehmen. Basis des Gutachtens sei ein Restrukturierungskonzept für die Jahre 2020-2022, das vom Unternehmen zusammen mit externen Sachverständigen ausgearbeitet worden sei, melden die Nürnberger. Dies knüpfe an bereits bestehende Restrukturierungen an und gehe darüber hinaus, meldet Leoni.

Gutachten der Art IDW S6 des Instituts der Wirtschaftsprüfer werden von Unternehmen in Krisensituationen beauftragt. In solchen Gutachten wird die Sanierungsfähigkeit des Unternehmens ... diese News weiterlesen!


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Leoni AG: Leoni erwartet erhebliche Belastungen durch Coronavirus-Pandemie und beschließt Maßnahmen zur Sicherung des Fortbestands des Geschäftsbetriebs




DGAP-Ad-hoc: Leoni AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Leoni AG: Leoni erwartet erhebliche Belastungen durch Coronavirus-Pandemie und beschließt Maßnahmen zur Sicherung des Fortbestands des Geschäftsbetriebs
23.03.2020 / 09:30 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Leoni erwartet erhebliche ... DGAP-News von Leoni weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Leoni

27.11.2020 - Leoni: Plus 25 Prozent
12.11.2020 - Leoni: Hoffnung für 2021
11.11.2020 - Leoni: Free Cashflow im dritten Quartal positiv
22.10.2020 - Leoni Aktie: Zu hohe Erwartungen?
29.09.2020 - Leoni: Schwarze Zahlen in 2022
19.08.2020 - Leoni: Kritische Kennzahlen
12.08.2020 - Leoni: „Schrittweise Erholung der Produktion unserer Kunden”
10.06.2020 - Leoni Aktie: Trendentscheidende Tage…
29.05.2020 - Leoni: Vorstand wird neu geordnet und verkleinert
26.05.2020 - Leoni: Deutliches Kursplus
14.05.2020 - Leoni: Erholung im dritten Quartal
13.05.2020 - Leoni: Auf dem Höhepunkt
13.05.2020 - Leoni: Corona-Pandemie wird sich vor allem im zweiten Quartal bemerkbar machen
21.04.2020 - Leoni: Risiko sinkt deutlich
20.04.2020 - Leoni: Großbürgschaft von Bund und Ländern für dreistelligen Millionenkredit
06.04.2020 - Leoni: Hoffnung auf Staatshilfe
03.04.2020 - Leoni Aktie: Schnappt eine Bärenfalle zu?
02.04.2020 - Leoni: Krise zur Unzeit
31.03.2020 - Leoni: Kurs steht massiv unter Druck
30.03.2020 - Leoni: „Gundsätzlich auf dem richtigen Kurs”

DGAP-News dieses Unternehmens

20.04.2020 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Leoni AG erhält Zusage für Bund-Länder-Großbürgschaft von ...
23.03.2020 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Leoni erwartet erhebliche Belastungen durch Coronavirus-Pandemie und ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Durchfinanzierung und Sanierungsfähigkeit von Leoni durch ...
25.02.2020 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2019: Leoni im vierten ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue Unternehmen im ...
10.12.2019 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Leoni beabsichtigt verfügbare Liquidität zu ...
10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Leoni plant Börsengang oder Verkauf der Wire & Cable Solutions ...
14.05.2019 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Geschäftszahlen zum ersten Quartal: Leoni durch Einmaleffekte belastet - ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Finanzvorstand Karl Gadesmann legt sein Mandat als Mitglied des Vorstands der ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Leoni AG: Leoni beschließt Umsetzung des Performance- und Strategie-Programms VALUE 21 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.