Deutsche Telekom: Die nächsten Experten-Stimmen zur Aktie

Bild und Copyright: Deutsche Telekom.

Bild und Copyright: Deutsche Telekom.

20.02.2020 16:40 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nicht nur Independent Research meldet sich heute zur Aktie der Deutschen Telekom zu Wort, sondern auch noch weitere Analystenhäuser. Bei der DZ Bank sind die Analysten weiter positiv für den DAX-Titel eingestellt und empfehlen die „T-Aktie” zu kaufen. Zugleich heben die Aktienexperten ihr Kursziel für den Telekom-Titel von 17,40 Euro auf 19,20 Euro an. Mit den neuen Einstufungen und den zugrunde liegenden neuen Erwartungen reagieren die Analysten auf die jüngsten Nachrichten aus den USA zur Fusion von T-Mobile US und Sprint.

Bei barclays bleibt man dagegen kein Fan der Telekom-Aktie, die trotz eines angehobenen Kursziels und als beeindruckend bewerteter Zahlen der Deutschen Telekom für 2019 weiter mit „Underweight” eingestuft wird. Die neue Kurszielmarke liegt bei 14 Euro - 40 Cent höher als zuvor. Die Experten kritisieren das Bewertungsniveau des DAX-Titels.

Von Credit Suisse kommt weiterhin ein „Neutral” für die Aktie der Deutschen Telekom. Man hebt das Kursziel für die Anteilscheine allerdings aufgrund erhöhter Schätzungen um einen Euro auf nun 17 Euro an.

Die Deutsche Telekom Aktie notiert am Donnerstagnachmittag bei 16,718 Euro mit 1,02 Prozent im Plus und setzt damit ihre Aufwärtsbewegung der letzten Tage fort.


Lesen Sie mehr zum Thema Deutsche Telekom im Bericht vom 20.02.2020

Deutsche Telekom: Gewinnprognose sinkt – Kursziel steigt

Im vierten Quartal steigt der Umsatz der Deutschen Telekom um 5,4 Prozent auf 21,36 Milliarden Euro an. Das liegt im Rahmen der Erwartungen. Nach den Zahlen legte der Kurs der Telekom klar zu. Das hängt auch damit zusammen, dass die Aussichten auf 2020 und 2021 gut ankommen. Man will zudem perspektivisch die Dividende anheben. Die Experten von Independent Research erwarten für 2020 einen bereinigten Gewinn je Aktie von 1,08 Euro (alt: 1,21 Euro). Die Schätzung für 2021 sinkt von 1,25 Euro auf 1,18 Euro. Sie bestätigen gleichzeitig die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Telekom. Das Kursziel steigt von 18,50 Euro auf 19,50 Euro an. ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Telekom

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Telekom

15.06.2020 - Deutsche Telekom: Klare Hochstufung der Aktie
22.05.2020 - Deutsche Telekom: Deutliches Kaufvotum
19.05.2020 - Deutsche Telekom profitiert von der Digitalisierung
15.05.2020 - Deutsche Telekom: Schweizer Optimismus
14.05.2020 - Deutsche Telekom: Gegen den Trend
14.05.2020 - Deutsche Telekom: Solidität wird unterstrichen
08.05.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Bringt ein Kaufsignal neue Potenziale?
07.05.2020 - Deutsche Telekom: Solider Start in den USA
30.04.2020 - Deutsche Telekom: Eine gute Nachricht
21.04.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Die Gefahr wächst!
06.04.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Starke Kaufsignale sind möglich!
03.04.2020 - Deutsche Telekom: Krisenresistentes Modell
02.04.2020 - Deutsche Telekom: Keine gravierenden Folgen
02.04.2020 - Deutsche Telekom: Aktie kommt auf die Kauf-Liste
27.03.2020 - Deutsche Telekom: Einigung mit ver.di
16.03.2020 - Deutsche Telekom: Kein Aktionärstreffen im März
05.03.2020 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel für die Aktie der Bonner
26.02.2020 - Deutsche Telekom: Vorstand verkauft Aktien - Kurs vor Erholung?
25.02.2020 - Deutsche Telekom: Ordentlicher Schlussspurt
21.02.2020 - Deutsche Telekom: T-Mobile US und Sprint verändern Fusions-Abkommen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.