Deutsche Telekom Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Deutsche Telekom.

Bild und Copyright: Deutsche Telekom.

12.02.2020 08:35 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Es war ein Kurssprung der Erleichterung: Schon als sich die Entscheidung des US-Gerichts abzeichnete, die Fusion zwischen T-Mobile US und Sprint zuzulassen, rauschte die Deutsche Telekom Aktie gestern Vormittag nach oben. Die Bestätigung der Meldung brachte dann keine weiteren Kursimpulse mehr für die DAX-notierte Telekom-Aktie. Mit 15,422 Euro (+3,75 Prozent) ging diese spürbar unterhalb des Tageshochs aus dem Handel - das hatte das Papier zuvor bei 15,544 Euro erreicht.

Dennoch bleibt ein durchweg positiver Handelstag für die üblicherweise wenig volatile Aktie des Bonner Unternehmens zurück. Der signifikante Fortschritt in den USA zum einen, der allerdings durch den Fakt geschmälert wird, dass die rechtlichen Kontrahenten noch Rechsmittel einlegen können, zum anderen ein charttechnisches Kaufsignal, das übergeordnete Bedeutung für den Trend der Deutsche Telekom Aktie entfalten kann. Mit dem Anstieg über die wichtige Hürde um 14,94/15,00 Euro wurde die jüngste Abwärtsbewegung der Telekom-Aktie charttechnisch wohl ad acta gelegt.

Mehr noch: Zusätzliche Kaufsignale waren ebenfalls zu sehen. So konnte die „T-Aktie” zugleich das charttechnische Hindernis bei 15,27/15,35 Euro überwinden. Ein Test per Pullback im Tagesverlauf fiel bullish aus, die Marke hielt und sowohl der Schlusskurs als auch aktuelle Indikationen bei 15,49/15,51 Euro liegen spürbar oberhalb der Marke. Zwischen 15,49/15,54 Euro und 15,60/15,71 Euro finden sich nun weitere charttechnische Hindernisse für den Aktienkurs der Deutschen Telekom. Nimmt die Bewegung weiteren Schwung auf, kann es in Richtung 16,256 Euro gehen - das markante letzte lokale Hoch des DAX-Titels.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Telekom

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Telekom

15.06.2020 - Deutsche Telekom: Klare Hochstufung der Aktie
22.05.2020 - Deutsche Telekom: Deutliches Kaufvotum
19.05.2020 - Deutsche Telekom profitiert von der Digitalisierung
15.05.2020 - Deutsche Telekom: Schweizer Optimismus
14.05.2020 - Deutsche Telekom: Gegen den Trend
14.05.2020 - Deutsche Telekom: Solidität wird unterstrichen
08.05.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Bringt ein Kaufsignal neue Potenziale?
07.05.2020 - Deutsche Telekom: Solider Start in den USA
30.04.2020 - Deutsche Telekom: Eine gute Nachricht
21.04.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Die Gefahr wächst!
06.04.2020 - Deutsche Telekom Aktie: Starke Kaufsignale sind möglich!
03.04.2020 - Deutsche Telekom: Krisenresistentes Modell
02.04.2020 - Deutsche Telekom: Keine gravierenden Folgen
02.04.2020 - Deutsche Telekom: Aktie kommt auf die Kauf-Liste
27.03.2020 - Deutsche Telekom: Einigung mit ver.di
16.03.2020 - Deutsche Telekom: Kein Aktionärstreffen im März
05.03.2020 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel für die Aktie der Bonner
26.02.2020 - Deutsche Telekom: Vorstand verkauft Aktien - Kurs vor Erholung?
25.02.2020 - Deutsche Telekom: Ordentlicher Schlussspurt
21.02.2020 - Deutsche Telekom: T-Mobile US und Sprint verändern Fusions-Abkommen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.