Nanogate: CEO Zastrau geht

Bild und Copyright: Nanogate.

Bild und Copyright: Nanogate.

11.02.2020 18:11 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Überraschende Personalie bei Nanogate: Der langjährige CEO Ralf Zastrau verlässt das Unternehmen. Die Trennung erfolge „aus persönlichen Gründen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat”, wie das Scale-notierte Unternehmen am Dienstag mitteilt. Zastrau werde zukünftig beratend für Nanogate tätig sein und solle so die Neuausrichtung des Konzerns im Rahmen der laufenden Restrukturierung begleiten. Der Manager gehört zu den Gründern der Gesellschaft und stand auch seit dem Börsengang des Unternehmens im Jahr 2006 an dessen Spitze.

In dem Zuge wird der Vorstand der Gesellschaft verkleinert: „Ein Nachfolger wurde vom Aufsichtsrat nicht bestellt. Den Vorstand bilden künftig Götz Gollan (CFO) und Robert Wittmann (COO)”, kündigt das Unternehmen aus dem saarländischen Göttelborn heute an.

Auf einem Blick - Chart und News: Nanogate

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nanogate

19.03.2020 - Nanogate sucht in Corona-Krise Hilfe bei der Staatsbank KfW
19.03.2020 - Nanogate: Klare Entwarnung
17.03.2020 - Nanogate: Restrukturierung wird weiter forciert
30.01.2020 - Nanogate: Neuer Großauftrag aus der Autobranche
23.01.2020 - Nanogate: Neues aus den USA
03.01.2020 - Nanogate: Ein Vorstand geht
23.12.2019 - Nanogate: Einigung mit Banken
04.12.2019 - Nanogate: Großauftrag läuft an
22.11.2019 - Nanogate: Abstufung nach der Warnung
21.11.2019 - Nanogate kassiert Prognose ein - zukünftig „Marge vor Umsatz”
14.10.2019 - Nanogate: Serienproduktion bei Referenzauftrag aufgenommen
30.09.2019 - Nanogate: Nur eine vorübergehende Schwäche
26.09.2019 - Nanogate: Gemischte Gefühle
04.09.2019 - Nanogate: Experten erwarten fast eine Kurs-Verdoppelung
26.08.2019 - Nanogate: Kurs der Aktie hat starkes Potenzial
22.08.2019 - Nanogate: Gewinnwarnung für 2019 - Restrukturierung wird erweitert
02.07.2019 - Nanogate: Neuer Millionenauftrag aus den USA
19.06.2019 - Nanogate - Kapitalerhöhung: Alle Aktien platziert
18.06.2019 - Nanogate startet Kapitalerhöhung
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.