Beyond Meat Aktie: Plötzlich wollen alle wieder rein… - Chartanalyse


14.01.2020 08:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem Höhenflug der Beyond Meat Aktie begann Ende Juli 2019 eine Zeit, in der das Papier an der US-Börse fallen gelassen wurde wie eine heiße Kartoffel. Nach der Kursrallye auf 239,71 Dollar ging es auf 71,30 Dollar nach unten, die Anfang Dezember erreicht wurden. Mittlerweile hat sich das Blatt aber wieder deutlich gewendet. Unter anderem die Phantasie um eine deutlich größere Zusammenarbeit mit McDonald´s lässt den Aktienkurs von Beyond Meat haussieren. Voran ging aus charttechnischer Sicht eine Bodenbildung bei der Aktie im Bereich von 71,30/71,65 Dollar.

Speziell in den letzten Tagen hat sich nun eine dynamische, umsatzstarke und steile Aufwärtsbewegung gebildet, die charttechnische Kaufsignale und einen Anstieg auf gestern erreichte 115,50 Dollar gebracht hat. Mit 114,34 Dollar ging die Beyond Meat Aktie aus dem Handel an der Nasdaq. Der Blick auf den Chart des Papiers zeigt starke neue Kaufsignale, die am Freitag und Montag an den Widerstandsmarken bei 88,88/90,44 Dollar und 96,15/97,85 Dollar entstanden sind. Mit dem Ausbruch über die 85-Dollar-Marke wurde schon zuvor aus charttechnischer Sicht die Bodenbildungsformation abgeschlossen - die Basis des derzeitigen Kursaufschwungs, zusammen mit den Spekulationen um die Zusammenarbeit mit McDonald´s.

Wie geht es nun weiter? Gestern konnte die Beyond Meat Aktie zudem kleinere charttechnische Hürden bei 108,17/108,67 Dollar überwinden. An den überwundenen charttechnischen Signalmarken findet der US-Titel nun im Falle eines Rückschlags Supportmarken. Kleinere charttechnische Hürden kommen nun zwischen 120,76/121,78 Dollar und der 125er-Marke auf. Hoch werden die Hürden spätestens an der Zone um 133/138 Dollar. Erste Warnsignale könnte es geben, wenn die Rallye die Dynamik verlässt. Wann es soweit ist, bleibt abzuwarten. Also auch die Umsätze im Auge behalten…


Lesen Sie mehr zum Thema Beyond Meat im Bericht vom 10.01.2020

Beyond Meat: Aktie mit starken Signalen!

Bei der Aktie von Beyond Meat tut sich derzeit einiges. Da sind zum einen die Spekulationen, dass es zwischen dem Unternehmen und McDonald’s zu einer größeren Kooperation kommen könnte. Die US-Fastfoodkette weitet Tests mit den veganen Burgern von Beyond Meat aus, was sich - wenig überraschend - positiv im Aktienkurs des Lebensmittelkonzerns niederschlägt. Zum anderen sind als Folge daraus charttechnische Kaufsignale entstanden, die das Chart Bild der Beyond Meat Aktie deutlich chancenreicher gestalten. Konkret: Schon am Dienstag konnte sich der Aktienkurs des Unternehmens aus der potenziellen Bodenzone bei 71,30/71,65 Dollar deutlich nach oben absetzen, eine erste Hürdenzone an der 80-Dollar-Marke wurde überwunden. Gestern wurde klappte der zwischenzeitlich bereits vollzogene und anschließend zunächst wieder einkassierte Ausbruch über das nächste charttechnische Hindernis bei 84,90/85,29 Dollar doch noch. Beyond Meats Aktienkurs ging mit 90,25 Dollar knapp unter ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Beyond Meat

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Beyond Meat

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.